Gold & Edelmetalle - Seite 92

Gold & Edelmetalle

Mit Hansawert (WKN: A0RHG5) bringt die Hamburger Investmentgesellschaft Hansainvest einen neuen Edelmetallfonds auf den deutschen Markt. Das Besondere an dem neuen Produkt: Eine Investition in physische Edelmetalle findet nicht statt. [mehr]

Rohstoffe schützen derzeit kaum vor Einbrüchen an den Finanzmärkten. Lieber sind Matthias Hoppe deshalb die Krisenwährungen Gold und Platin. Der Portfoliomanager der Franklin Templeton Strategic Allocation Fondspalette spricht mit DAS INVESTMENT.com über Rohstoffe und seine aktuelle Asset Allocation. [mehr]

Die US-Notenbank Fed würde wohl am liebsten einen negativen Leitzins festlegen. Anleger bekämen dann weniger zurück, als sie einzahlen. Da dies nicht funktionieren und die Menschen ihr Geld zu Hause aufbewahren würden, flutet die Fed die Märkte mit vielen Milliarden Dollar. Die Folgen und worauf Anleger jetzt achten sollten, erklärt Gottfried Urban, Vorstand der Neue Vermögen AG. [mehr]

„Vieles deutet darauf hin, dass sich im Jahr 2011 die Flucht in Sachwerte verstärken wird“, sagt Peter E. Huber. Warum der Fondsmanager und Partner der Investmentboutique Starcapital auf Silber und Aktien setzt und was Staatsanleihen und Schneeballsysteme aus seiner Sicht gemeinsam haben, erklärt DAS INVESTMENT.com. [mehr]

Investoren sind im Goldrausch – Inflationsängste schüren die Nachfrage und bescheren dem Edelmetall und damit auch Goldaktien einen Höhenflug sondergleichen. DAS INVESTMENT.com zeigt, welche Fonds sich am besten für indirekte Investments in die Anlageklasse eignen. [mehr]

Von wegen Mietervolk: Wenn es um Geldanlage geht, setzen die Deutschen ganz klar auf Immobilien. Diese rangieren auf der Beliebtheitsskala noch weit vor Gold. Aktien und Aktienfonds hingegen sind weniger gefragt. [mehr]

1.500, 2.000 oder gar 8.000 Dollar – manche Analysten rechnen für die Zukunft mit abenteuerlichen Preisen für eine Feinunze Gold. Doch für Anleger, die in Euro rechnen, relativieren sich diese Zahlen schnell. Von den jüngsten Rekordkursen beispielsweise hatten sie überhaupt nichts, weil der US-Dollar in gleichem Maße gegenüber dem Euro an Wert verlor. [mehr]