Grafik des Tages So viel ist der Euro im europäischen Ausland wert

Wo bekomme ich mehr für mein Geld? Diese Frage beantwortet der Blick auf die Kaufkraft des Euro: Doppelte Kaufkraft heißt dabei, man erhält für einen Euro beispielsweise in Polen im Schnitt Waren und Dienstleistungen, die hierzulande etwa 2 Euro kosten würden.

Deutliche Kaufkraftvorteile bieten im Süden Europas hingegen Portugal und Griechenland. Im westlichen Nachbarland Frankreich sowie in Österreich und Italien ist das Preisniveau dagegen ähnlich wie in Deutschland. Deutsche Urlauber zahlen also ähnlich viel wie daheim.