Hohe Staatsverschuldung

Warum die Italien-Krise Unheil für den Euro ankündigt

Thorsten Polleit: Der Chefvolkswirt bei Degussa Goldhandel sieht in Italien ernste Probleme für den Euroraum. | © Degussa Goldhandel

Thorsten Polleit: Der Chefvolkswirt bei Degussa Goldhandel sieht in Italien ernste Probleme für den Euroraum. Foto: Degussa Goldhandel

Italien stellt mit seiner immensen Staatsverschuldung „zweifellos ein akutes und gewaltiges Problem für den Euroraum dar“, erklärt Thorsten Polleit. Der Chefvolkswirt bei Degussa Goldhandel warnt, die aktuelle Krise sei ein Menetekel für den Euro und drohe, die Währungsunion zu sprengen.

Italiens Situation ist nach wie vor prekär – auch wenn sich das Augenmerk vieler Anleger derzeit anderen Themen – wie zum Beispiel der Türkei-Krise – zugewandt hat. Seit Einführung des Euro Anfang 1999 ist die italienische Wirtschaft durchschnittlich um weniger als 0,5 Prozent pro Jahr gewachsen. Seit Mitte 2008 ist sie um durchschnittlich 0,5 Prozent pro Jahr geschrumpft. Im Unternehmenssektor zeigt sich eine chronische Investitionsschwäche.

Im Juni 2018 lag die Arbeitslosenquote in Italien bei 10,9 Prozent, während im ersten Quartal des Jahres die Arbeitslosenquote der...

Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um Artikel aus der Reihe Denker der Wirtschaft lesen zu können.

Märkte bewegen Aktien, Zinsen, Politik. Und Menschen. Deshalb veröffentlichen wir jetzt Texte, Whitepapers, Thesenpapiere von einigen der bedeutendsten Volkswirte für Sie – gebündelt und übersichtlich. So haben Sie mit einem Blick den Überblick über die wesentlichen Entwicklungen und Einschätzungen von einigen der großen Denker und Praktiker der Wirtschaft – also deep Content. Die Rubrik heißt somit auch „Denker der Wirtschaft“. Da diese Artikel nur für Profis gedacht sind, müssen wir Sie bitten, sich einmal anzumelden und zur Plausibilitätsprüfung ein paar berufliche Angaben von sich zu machen. Geht auch ganz schnell und danach können Sie jederzeit bequem alles lesen.

Über den Autor:

Weitere Artikel aus der Rubrik