Honorarberater - Seite 2

Honorarberater

Die Frankfurter Commerzbank hat mit der französischen Société Générale den Verkauf ihres Geschäftsbereichs Equity Markets & Commodities vereinbart. Dieser Unternehmensteil umfasst unter anderem Comstage, die Marke der Commerzbank für Exchange Traded Funds (ETFs). [mehr]

Der New Yorker Asset Manager Vaneck will sein Geschäft mit börsengehandelten Fonds hierzulande ausbauen. Die dazu gestartete Übernahme eines niederländischen Konkurrenten ist jetzt abgeschlossen. Ein Mitgründer der geschluckten Gesellschaft leitet die Expansion in Europa von Amsterdam aus. [mehr]

iShares Euro Floating Rate Notes

Neuer Blackrock-ETF setzt auf Euro-Floater

Der US-Vermögensverwalter Blackrock hat einen börsengehandelten Indexfonds aufgelegt, der in variabel verzinste Euro-Anleihen investiert. Die auch Floater genannten Schuldtitel gelten angesichts der niedrigen Zinsen in Europa zunehmend als mögliche Alternative zu Cash-Anlagen. [mehr]

Je mehr Kunden ein Berater hat, desto komplizierter wird es, bei Bedarf viele einzelne Portfolios umzuschichten. Abhilfe können standardisierte Depots schaffen, die sowohl Berater als auch Kunden das Leben erleichtern. Welche Möglichkeiten es gibt, erläutert Matthias Helfesrieder, geschäftsführender Gesellschafter beim 34f-Vermittler Invita-Invest. [mehr]

[TOPNEWS]  „Sie sind ein lebhaftes Publikum“

Finanzplaner Forum gastiert in Hamburg

Die Fortbildungsreihe Finanzplaner Forum machte jüngst zum vierten Mal in Hamburg Station. Von Finanz-Ethik über Regulierung bis hin zu alltagspraktischen Tipps zum Thema Vererben – hier stellen wir die Veranstaltung vor. [mehr]

Franklin Templeton Investments ergänzt seine Fondsreihe Franklin Libertyshares: Neben fünf aktiv verwalteten Exchange Traded Funds, mit denen Anleger auf internationale Aktienmärkte setzen, werden von Dienstag an auch zwei aktiv gemanagte Rentenfonds an der Frankfurter Börse gehandelt. [mehr]

[TOPNEWS]  Schlagwort mit Fragezeichen

Die „finanzielle Freiheit“ ist ein Mythos

Es gibt immer mehr Veröffentlichungen und Finanzblogs rund um die Themen „finanzielle Freiheit“, „passives Einkommen“ und „frühzeitiger Ruhestand“. Die Konzepte sind fragwürdig, finden Alexander Weis und Gerd Kommer von der Münchner Honorar-Finanzanlagenberatung Gerd Kommer Invest. [mehr]

Finanzberatung gibt es vielerorts, wie aber lässt sich in einem unübersichtlichen Markt ein geeigneter Berater finden? Diese Verbraucherfrage will die Bewerungsplattform Whofinance beantworten. Sie hat jetzt auf Basis ihrer Daten die 500 Berater herausgefiltert, die von Kunden am besten bewertet wurden. [mehr]

Eine Produktempfehlung im sensiblen Bereich der Anlageberatung darf nicht von Provisionen abhängig sein. Dieser Meinung ist Gerhard Schick, Bündnis 90/Die Grünen. Er stellte jüngst eine Anfrage an das Finanzministerium, wie viele Honorarberater es derzeit in Deutschland gebe. Das Ergebnis ist eher mau. [mehr]

Der US-Vermögensverwalter J.P. Morgan Asset Management will sein europäisches ETF-Geschäft ausbauen und hat dazu jetzt Philip Annecke an Bord geholt. Aktuell hat die Gesellschaft zwei weitere Renten-ETFs an der Börse gelistet. [mehr]