Honorarberatung

Lebt der Makler von Honorar oder hat er ein Interesse an Provisionen? Kaum ein Kunde kann erkennen, mit welcher Art von Berater er es zu tun hat, kritisiert Dieter Rauch vom Verbund deutscher Honorarberater. Hier sollte der Gesetzgeber nachbessern. [mehr]

Alternative Vergütungsmodelle werden nicht nur aufseiten der Politik diskutiert. Auch die Maklerschaft beschäftigt sich mit den bereits bestehenden Möglichkeiten, Leistungen gegen Honorar anzubieten. Doch Vorsicht: Makler dürfen längst nicht alle Leistungen in die Honorarvereinbarungen aufnehmen. [mehr]

„Überzogener Verbraucherschutz hält Kleinanleger vom Finanzmarkt fern“

Darum macht Provisionsverbot keinen Sinn

In Großbritannien gilt seit 2013 Provisionsverbot. Ein Vorbild für Deutschland? Nicht wirklich, meint Europaabgeordneter Markus Ferber. Lesen Sie warum. [mehr]

Zum Tod von Klaus Hermann Barde

„Freund und kritischer Wegbegleiter“

Dieter Rauch vom Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) des verstorbenen Journalisten Klaus Barde: „Für die Honorarberatung ist er ein großer Verlust, für mich persönlich der Verlust eines väterlichen Ratgebers und Freund.“ [mehr]

Wie agiert man erfolgreich mit alternativen Vergütungsmodellen am Markt? Sven Putfarken, Geschäftsführer von M+P Vorsorge- und Vermögensmanagement, über Erfahrungen mit der Umstellung, seine Lernkurve und das konkrete Gebührenmodell. [mehr]