"Ich mag Deutschland"

Nico Baumbach, Hansainvest

Nico Baumbach, Hansainvest

// //

Nico Baumbach betreut seit Januar 2009 Hansagold, den Goldfonds von Hansainvest. 1. Ihre erste prägende Erfahrung zum Thema Geld? Ich habe als Kind ewig für eine tolle Stereoanlage gespart. Als ich das Geld dann hatte, habe ich sie mir aber nicht gekauft, sondern das Geld behalten

2. Wie haben Sie Ihr Studium finanziert? Mit diversen Jobs – unter anderem habe ich im Wirtschaftsarchiv an der Uni gearbeitet und im Sportverein als Trainer etwas Geld verdient

3. Haben Sie ein berufliches Vorbild? Nein

4. Das unsinnigste Börsen-Bonmot, das Ihnen je untergekommen ist? When you are in trouble – double!

5. Welches Buch sollte jeder Fondsmanager gelesen haben? Der schwarze Schwan von Nassim Taleb

6. Wie motivieren Sie sich, wenn Sie mit Ihrem Fonds einmal hinter der Konkurrenz zurückbleiben? In diesem Falle bin ich von Natur aus sehr motiviert!

7. Und die Belohnung, wenn Sie alle anderen abgehängt haben? Wenn mir der Vertrieb signalisiert, dass die Kunden zufrieden sind oder ich solches Feedback direkt bekomme, dann ist das Belohnung genug

8. Worauf sind Sie stolz? Auf meine wundervolle Familie!

9. Worüber haben Sie sich in jüngster Zeit so richtig geärgert? Ich ärgere mich selten „so richtig“. Wenn, dann hat es meistens mit Ungerechtigkeit zu tun

10. Und wem würden Sie gern einmal gehörig die Meinung sagen? Niemandem

11. Was sammeln Sie? Derzeit nichts

12. Das bislang letzte Produkt, das Sie bei Ebay ersteigert haben? Ein Netzteil für meinen Laptop

13. Facebook ist … … eine tolle Idee und ein gutes Investment – allerdings nur für Herrn Zuckerberg

14. Ihre liebste TV-Serie? Ich habe keine Lieblingsserie. Die Simpsons mochte ich ganz gerne

15. Und wo schalten Sie sofort ab? Gewinnspielsendungen, wie früher auf 9-Live