IDD, VersVermV, DSGVO Vermittler können sich über Rechtsfragen informieren

Die Rechtsanwälte Björn Thorben Jöhnke (li.) und Jens Reichow haben sich auf Vermittlerrecht spezialisiert. | © Iris Bülow

Die Rechtsanwälte Björn Thorben Jöhnke (li.) und Jens Reichow haben sich auf Vermittlerrecht spezialisiert. Foto: Iris Bülow

Die Hamburger Kanzlei Jöhnke & Reichow lädt Ende September zu einem Seminartag für Finanz- und Versicherungsvermittler ein.  Auf der Tagesordnung stehen einerseits die seit 23. Februar wirksame Vermittler-Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) und die seit 25. Mai gültige Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die die Fachanwälte mit Blick auf das Vermittlergeschäft zu analysieren versprechen.

Daneben soll es um organisatorische Themen aus dem Vermittleralltag gehen, wie die Frage nach der geeigneten Rechtsform für ein Vermittlerunternehmen oder den Pflichten eines Vermittlers, der auch als Arbeitgeber auftritt.

Die Veranstaltung findet an vier unterschiedlichen Tagen jeweils an einem anderen Ort statt: 

  1. September 2018 in Hamburg, Hotel Empire Riverside
  2. September 2018 in Dortmund, Hotel Dorint An den Westfalenhallen
  3. September 2018 in Bad Soden, H+ Hotel
  4. September 2018 in Leipzig, H4 Hotel

Weitere Informationen zum Seminarprogramm, zu den Kosten und zur Anmeldung finden Sie hier >>