Im Crashtest: 365 Fonds für globale Aktien

Jørn Linde Andersen, Manager des Nordea Global Value

Jørn Linde Andersen, Manager des Nordea Global Value

// //

Warum dieser Markt jetzt interessant ist

Jørn Linde Andersen, Manager des Nordea Global Value

Um die Attraktivität von Aktien zu demonstrieren, bedarf es eigentlich nur einer Zahl: 1,28 Prozent. Das ist die aktuelle Rendite deutscher Staatsanleihen. Wer dort heute 100 Euro investiert, bekommt sein Kapital im Jahr 2023 zurückgezahlt und erhält dazu – vor Steuern – einen Zins von rund 14 Euro.

Wer dagegen heute für 100 Euro Aktien moderat bewerteter, dividendenstarker Unternehmen kauft, kommt in zehn Jahren in der Summe höchstwahrscheinlich auf deutlich mehr als 114 Euro. Allein die Dividenden dieser Aktien dürften sich auf nahezu 50 Euro belaufen, und das bei einem vorsichtig geschätzten jährlichen Gewinnwachstum von 5 bis 6 Prozent.

Natürlich schwanken Aktien, und natürlich wächst nach fünf Jahren Hausse das Risiko, das es auch einmal wieder nach unten geht. Wer jedoch als Anleger in turbulenten Zeiten einen kühlen Kopf bewahrt, kann diese Rückschläge bis zum Jahr 2023 ohne weiteres aussitzen.

>>Abbildung vergrößern