Immobilien

Immobilien

Mit Eisenbahnen fing einst alles an. Heute managt Schroders knapp 30 Milliarden US-Dollar in Kundenmandaten, Fonds und anderen Anlagevehikeln für Private Equity, Immobilien, Infrastruktur und Private Debt. [mehr]

Obwohl die Generation der 18- bis 34-Jährigen, die sogenannten Digital Natives, das Internet permanent nutzen, wollen sie beim Abschluss eines Festgeldkontos, der Baufinanzierung oder bei Wertpapieren persönlich beraten werden. Sie vertrauen ihrer Hausbank auch wesentlich mehr, als dem Bankwesen im Allgemeinen. Zu diesen Ergebnissen gelangt die Postbank Digitalstudie 2018. [mehr]

Immobilien-Käufer bangen um ihr Geld

Prora-Investor meldet Insolvenz an

Die Wohnen in Prora Vermögensverwaltungsgesellschaft hat Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen baut auf der historischen Gebäudeanlage im Rügener Seebad Prora 280 Eigentumswohnungen. Der Umbau war bereits zu 90 Prozent abgeschlossen. [mehr]

Die Hypovereinsbank prognostiziert für den Frankfurter Wohnimmobilienmarkt weitere Preisanstiege. Erst auf längere Sicht werden sich die Preise den Experten zufolge auf hohem Niveau seitwärts bewegen. [mehr]

Der Münchner Vermieter Wolfgang Fischer verlangt nur einen Bruchteil der ortsüblichen Miete. Dem Finanzamt ist das ein Dorn im Auge, es bezeichnet Fischers Vermietungspraxis als „Liebhaberei”. Der Hintergrund: Bezahlbares Wohnen sei in München aus steuerlicher Sicht gar nicht erwünscht, soziale Vermieter wie Fischer werden medial totgeschwiegen. [mehr]

Das Hamburger Institut S.W.I. Finance hat jetzt wieder im Auftrag des Wirtschaftsmagazins Euro Deutschlands Vermittler privater Baufinanzierungen getestet. Dafür wurden zwischen April und Juni die Angebote und Leistungen von 28 Banken und Finanzdienstleistern untersucht. [mehr]

Wer heute einen offenen Immobilienfonds erwerben möchte, sollte sich auf sinkende Renditen einstellen, da die Mietpreissteigerungen sich bereits verlangsamen – in absehbarer Zeit voraussichtlich sogar fallen. Fallende Immobilienpreise können die Fonds empfindlich treffen. [mehr]

Die Digitalisierung wird zu mehr Effizienz in der Kundenberatung beitragen, sagt Robert Annabrunner. Wie das gelingen kann, beschreibt der Bereichsleiter Drittvertrieb der DSL Bank anhand seines Unternehmens, das sich auf private Immobilienfinanzierungen spezialisiert hat. [mehr]