Immobilien

Nach der millionenschweren Abwertung des offenen Immobilienfonds Morgan Stanley P2 Value (WKN A0F6G8) fragen sich viele Anleger, ob auch andere Immobilienfonds zu hoch bewertet sind. „Nein“, meint Scope Analysis. Die Rating-Agentur hat die Bewertungsniveaus der offenen Immobilienfonds in Deutschland geprüft. [mehr]

Die Zeiten, in denen auf Immobilienaktien spezialisierte Reits-Fonds der letzte Investment-Schrei waren, liegen noch gar nicht so lange zurück. Heute lassen sich trotz günstigerer Einkaufsbedingungen nur wenige Anleger dafür begeistern. DAS INVESTMENT untersucht drei aussichtsreiche Produkte. [mehr]

In der Vermögensverwaltung von Immobilienunternehmen zeichnet sich eine zunehmende Professionalisierung ab. Immer häufiger lagern Unternehmen standardisierbare Prozesse wie das Property- und Facility Management aus. Lediglich Prozesse, die eine strategische Bedeutung für die Firma haben, werden nach wie vor in Eigenleistung erbracht. [mehr]