Immobilien

„Die Manager offener Immobilienfonds stehen vor der Herausforderung, Mittelzuflüsse zu begrenzen und Liquidität effektiv zu steuern“, erklärt Sonja Knorr von Scope Analysis. Das Berliner Research-Haus zeigt in einer aktuellen Übersicht die Liquiditätsquoten offener Publikums-AIF. [mehr]

In Zeiten kaum verzinster Sparkonten und Anleihen bei gleichzeitig steigenden Preise müssen Sparer andere Anlageformen wählen, um ihre Ersparnisse vor einem weiteren Kaufkraftverlust schützen. Eine Alternative sind Sachwerte. Dazu zählen neben Immobilien auch zum Beispiel Aktien. [mehr]

Die Fondsauflagen lagen im vergangenen Jahr weltweit mit 290 Fonds und einem Ziel-Eigenkapital von 144,5 Milliarden US-Dollar auf dem Niveau von 2014. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Anzahl der Fonds um 10 Prozent und das Ziel-Eigenkapitalvolumen um 15 Prozent. Die internationale Immobilienfondsbranche hingegen schwächelte im Vergleich zum Vorjahresniveau. [mehr]

Mieter müssen in einigen Fällen eine deutlich höhere Miete zahlen, wenn sie ihre Wohnung nicht rechtzeitig räumen. Maßgeblich ist die Miete, welche der Vermieter bei einer Neuvermietung hätte verlangen können. Das entschied der Bundesgerichtshof. [mehr]