Initiative „gut beraten“ Immer mehr Vermittler mit Weiterbildungskonto

Weiterbildung ist mit viel Lernarbeit verbunden, Foto: Getty Images

Weiterbildung ist mit viel Lernarbeit verbunden, Foto: Getty Images

// //

Weiterbildungskonten

Gegenüber dem ersten Quartal 2016 haben die Konten um 2,1 Prozent zugenommen. Damit wurden im ersten Halbjahr 2016 insgesamt 5 417 neue Weiterbildungskonten eingerichtet – ein Zuwachs von insgesamt 4,8 Prozent im Vergleich zum Jahresende 2015.

Etwa jeder zweite Versicherungsvermittler in Deutschland hat somit ein Weiterbildungskonto bei gut beraten. Seit dem Start der Initiative wurden lediglich 122 Weiterbildungskonten deaktiviert – weniger als ein Promille des Gesamtbestandes.

Die hohe Akzeptanz der freiwilligen Initiative bei den Vermittlern werten die Träger – sieben Branchenverbände und die Gewerkschaft ver.di – als bedeutenden Meilenstein auf dem Weg zur Stärkung der Professionalität des Berufsstands.


Grafik: Initiative gut beraten