Insurtech

Insurtech

Unreguliert und intransparent, Geschäftemacherei und Manipulation

Linke teilt kräftig gegen Vergleichsportale aus

Vergleichsportale stehen immer wieder in der Kritik, weil nur selten glasklar ist, wie sie vergleichen und was sie daran verdienen. In einer Kleinen Anfrage an die Bundesregierung fordert die Partei Die Linke daher nun eine schärfere Regulierung. [mehr]

Versicherungsunternehmen beteiligen sich immer häufiger an Start-ups mit Versicherungsfokus, sogenannten Insurtechs. So lag die Investitionssumme im ersten Quartal 2018 rund 155 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum. Das hat das Insurtech Briefing des Beratungsunternehmens Willis Towers Watson ergeben. [mehr]

Das Insurtech Simplesurance hat von Investoren 20 Millionen Euro eingesammelt. Führend beteiligt an der dritten Finanzierungsrunde des Berliner Start-ups war die Allianz – der Versicherer ist ein langjähriger Partner des Unternehmens. [mehr]

[TOPNEWS]  Finanzberatung und Asset Management

Das leistet Künstliche Intelligenz bei der Geldanlage

Finanzberater, Vermögensverwalter, Banken und andere Finanzdienstleister müssen sich mit dem Thema Künstliche Intelligenz befassen, meint Hartmut Giesen, der bei der Hamburger Sutor Bank den Geschäftsbereich Fintech entwickelt. Die Finanzbranche zähle zu den größten Investoren in diese Technologie. [mehr]

US-Rückversicherer steigt bei Insurtech ein

Getsurance bekommt Unterstützung aus Missouri

Seit einem Jahr arbeitet das Insurtech Getsurance mit dem US-amerikanischen Rückversicherer RGA in der Produktentwicklung zusammen. Nun folgt der nächste Schritt: Das Unternehmen aus Missouri steigt mit einer Tochtergesellschaft als Investor bei den Berlinern ein. [mehr]

Update zum Markt der auf Versicherungen spezialisierten Fintechs: Das von den Versicherungsforen Leipzig ins Leben gerufene „New Players Network“ hat seinen Überblick über Insuretech-Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aktualisiert. [mehr]

Deutschlands Banken und Sparkassen haben noch viel Spielraum, um ihre Routineaufgaben automatisiert von Computern erledigen zu lassen. Knapp 90 Prozent der Prozesse ließen sich digitalisieren, erwartet der Chef der ING Group. „Bei den Filialbanken ist es schätzungsweise etwa die Hälfte.“ [mehr]

„In der Versicherungsbranche mischt bald auch Amazon mit“, erwartet Karsten Allesch. Der geschäftsführende Gesellschafter des Deutschen Maklerbundes erklärt die möglichen Folgen dieses bedeutenden neuen Konkurrenten für Versicherungsmakler in Deutschland. [mehr]

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg hat den Versicherungsmakler Clark Germany wegen rechtswidriger Klauseln in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) abgemahnt. Hier kommen die Details. [mehr]