Klassische ETFs

Klassische ETFs

Exchange Traded Funds (ETFs) werden auch hierzulande immer beliebter. Deutlich wird das am verwalteten Vermögen, das sich seit Ende 2010 von 68 Milliarden Euro auf 137 Milliarden Euro verdoppelt hat. Ihr Anteil an den offenen Publikumsfonds stieg damit von 9,6 Prozent auf 13,1 Prozent. [mehr]

[TOPNEWS]  Micky Maus will die Simpsons

Das sind Aktie, Markt und Fonds des Monats Juni

Ein Medienkonzern will unbedingt einen anderen kaufen, um eigene Schwächen zu übertünchen. Eine Branche kriegt es knüppeldick. Und ein ziemlich spezieller Indexfonds sammelt viel Geld ein. Hier sind Aktie, Markt und Fonds des Monats Juni 2018. [mehr]

Der New Yorker Asset Manager Vaneck will sein Geschäft mit börsengehandelten Fonds hierzulande ausbauen. Die dazu gestartete Übernahme eines niederländischen Konkurrenten ist jetzt abgeschlossen. Ein Mitgründer der geschluckten Gesellschaft leitet die Expansion in Europa von Amsterdam aus. [mehr]

Wenn jemand bereit ist, für höhere Zinsen auch höhere Risiken in der Bankenlandschaft einzugehen, sollte er sich mal den neuen ETF von Invesco ansehen. Der könnte passen. [mehr]

iShares Euro Floating Rate Notes

Neuer Blackrock-ETF setzt auf Euro-Floater

Der US-Vermögensverwalter Blackrock hat einen börsengehandelten Indexfonds aufgelegt, der in variabel verzinste Euro-Anleihen investiert. Die auch Floater genannten Schuldtitel gelten angesichts der niedrigen Zinsen in Europa zunehmend als mögliche Alternative zu Cash-Anlagen. [mehr]

Exchange Traded Funds (ETFs) können giftig auf die Aktienmärkte wirken, warnt aktuell ein Trio internationaler Finanzprofessoren. Diesen systemischen Risiken sollten Anleger und Politiker künftig deutlich mehr Aufmerksamkeit schenken, raten sie. [mehr]

Franklin Templeton Investments ergänzt seine Fondsreihe Franklin Libertyshares: Neben fünf aktiv verwalteten Exchange Traded Funds, mit denen Anleger auf internationale Aktienmärkte setzen, werden von Dienstag an auch zwei aktiv gemanagte Rentenfonds an der Frankfurter Börse gehandelt. [mehr]

[TOPNEWS]  Der nächste Dino steigt ab

General Electric macht den HSV

Das war’s für den ehrwürdigen Industriekonzern General Electric – er verlässt den ebenso ehrwürdigen Aktienindex Dow Jones Industrial Average. Damit ist auch eine beliebte Prüfungsfrage in der Bankausbildung endgültig Geschichte. [mehr]

[TOPNEWS]  Wachtendorf-Kolumne

30 Jahre Dax: Eine Erfolgsgeschichte, aber …

Dem Lobgesang, den viele Kommentatoren in diesen Wochen auf Deutschlands führendes Börsen-Barometer Dax anstimmen, kann sich DAS-INVESTMENT-Kolumnist Egon Wachtendorf nur bedingt anschließen. Dasselbe gilt für Fonds, die den Dax und andere deutsche Indizes eins zu eins nachbilden. [mehr]

Der US-Vermögensverwalter J.P. Morgan Asset Management will sein europäisches ETF-Geschäft ausbauen und hat dazu jetzt Philip Annecke an Bord geholt. Aktuell hat die Gesellschaft zwei weitere Renten-ETFs an der Börse gelistet. [mehr]