Laut Experten Laufende Verzinsung wird auch 2018 sinken

Sparschweine im mit Euro-Verzierung: Auch 2018 wird es mit der Zinsflaute weitergehen. | © Getty Images

Sparschweine im mit Euro-Verzierung: Auch 2018 wird es mit der Zinsflaute weitergehen. Foto: Getty Images

„Aufgrund des weiterhin anspruchsvollen Zinsumfeldes gehen wir auch für 2018 von fallenden Überschussbeteiligungen aus“, sagt Lars Heermann, Bereichsleiter Analyse und Bewertung bei der Rating-Agentur Assekurata in einem Interview mit der Welt am Sonntag.  

Die durchschnittliche laufende Verzinsung habe Anfang des Jahrtausends noch bei über 7 Prozent gelegen. Diese Zeiten sind aber vorbei. 2017 liegt sie bei rund 2,5 Prozent.