Lebensversicherung - Seite 39

Lebensversicherung

Die Lebensversicherer gehen nach einer Umfrage von Assekurata deutlich hoffnungsvoller ins Geschäftsjahr 2016 als in früheren Jahren. Demnach verbessern sich insbesondere in der betrieblichen Altersvorsorge und dem fondsgebundenen Geschäft, aber auch im Gesamtgeschäft die Aussichten gegenüber der aktuellen Geschäftslage. [mehr]

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt weiter an: Sie beträgt nach der auf die aktuellen Sterblichkeitsverhältnisse bezogenen Periodensterbetafel 2012/2014 für neugeborene Jungen 78 Jahre und 2 Monate, für neugeborene Mädchen 83 Jahre und einen Monat. [mehr]

Viele Unternehmen haben die Abschlusskosten in der Lebensversicherung nach Aussage von Bafin-Exekutivdirektor Dr. Frank Grund wie vom Gesetzgeber im Rahmen des LVRG auch gewollt abgesenkt. Allerdings sei hier das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht, sagte Grund auf dem Leipziger Vorlesungstag. Bei der anstehenden Umsetzung der IDD sprach sich der Versicherungsaufseher für den Fortbestand des provisionsbasierten Vertriebs aus. [mehr]

Die deutsche Versicherungswirtschaft schätzt ihre aktuelle Lage etwas schlechter als zu Beginn des Vorjahres ein. Betrachtet man aber die Detaildaten zu den Lebensversicherern, dann befindet sich die Sparte im Krisenmodus. [mehr]

Angesichts der anhaltenden Zinskrise und eines steigenden Margendrucks unter Lebensversicherern haben ausländische Anbieter gute Wachstumschancen im deutschen Markt. Dies ist das Ergebnis eines Roundtables zum Thema „Ausländische Versicherer: Retter der Altersvorsorge?“ von Instinctif Partners in Frankfurt. [mehr]