Lombard Odier Investment Managers Kommentar zum aktuellen EZB-Entscheid

Salman Ahmed, Global Strategist bei Lombard Odier IM. Foto: Lombard Odier IM

Salman Ahmed, Global Strategist bei Lombard Odier IM. Foto: Lombard Odier IM

// //

Die negative Lesart ist, dass vielleicht der von der Bundesbank geführte Teil im EZB-Rat Draghis Hände dazu zwang, diese Anpassungen vorzunehmen. Während die freundlichere Lesart ist, dass er lediglich seine Munition für später trocken hält. Die ökonomische Realität der Disinflation jedenfalls bleibt bestehen und wenn die Verschärfung in den Finanzierungsbedingungen, die wir seit gestern gesehen haben, anhält, würde das Inflationsbild weiter beschädigt. Wir gehen davon aus, dass wir weitere Lockerungsmaßnahmen in der Eurozone sehen werden, aber sind jetzt aktiv dabei, den Zustand der Politik im EZB-Rat neu zu bewerten.