Luca Pesarini Ethna-Aktiv-Manager will Mehrheit bei Mainfirst

Luca Pesarini | © Jürgen Heppeler

Luca Pesarini Foto: Jürgen Heppeler

//

2014 kaufte Haron Holding, eine Firma des Ethenea-Fondsmanagers Luca Pesarini, das Mainfirst-Aktienpaket von Mitgründer Patrick Bettscheider. Damit erwarb Pesarini 22 Prozent an der Mainfirst-Bank. Im vergangenen Jahr stockte Haron Holding ihren Anteil auf 44,9 Prozent auf.

Nun will der Manager des Flaggschiff-Mischfonds Ethna Aktiv sein an Mainfirst-Engagement ausweiten. Haron Holding soll ein Kaufangebot an die Mainfirst-Aktionäre gerichtet haben, um weitere 29 Prozent der Aktien zu kaufen. Das berichten mehrere Medien (zum Beispiel die F.A.Z.)mit Verweis auf eine Stellungnahme der Bank.