Märkte

Märkte

[TOPNEWS]  Gehalts-Ranking

Die 5 Top-Verdiener der US-Firmenchefs

Der bestbezahlte Manager der USA hat 2017 ein Gehalt im dreistelligen Millionenbereich eingesackt. Das geht aus einer Aufstellung der US-Zeitung „The Wall Street Journal“ hervor. Das sind die fünf Konzernlenker mit den höchsten Einkünften im vorigen Jahr. [mehr]

[TOPNEWS]  Technologie-Aktien

In die Zukunft investieren

Ob E-Commerce, Internet der Dinge oder künstliche Intelligenz – das Feld der Zukunftstechnologien ist vielfältig. Die Digitalisierung bringt nicht nur radikale Veränderungen für das Arbeits- und Privatleben, sondern liefert auch ein spannendes Investmentthema. [mehr]

Natixis Investment Managers hat einen neuen Vertriebschef für Zentral- und Osteuropa. Er soll sich von Frankfurt aus um Vertriebspartner und institutionelle Kunden kümmern. [mehr]

[TOPNEWS]  Assenagon-Experte

„Keine baldige Zinswende im Euroraum“

Während viele Sparer sehnsüchtig auf steigende Zinsen warten, befinden sich Aktien- und Anleiheinvestoren quasi in Dauerangst vor einer Zinswende. Hier erklärt Thomas Romig, Leiter Multi-Asset bei Assenagon, warum er sowohl die Hoffnungen für vergeblich als auch die Ängste für übertrieben hält. [mehr]

[TOPNEWS]  Forsa-Umfrage

Gold schlägt Aktien

Deutsche Anleger trauen Gold höhere Renditen als Aktien zu. Zu diesem Ergebnis kommen die Meinungsforscher von Forsa in einer aktuellen Umfrage. Ihren Goldbesitz haben die Befragten demnach bereits aufgestockt. [mehr]

Anlässlich der Fußball-WM rücken die Hersteller von Sportartikeln nun auch bei Investoren in den Fokus. Doch Anleger sollten nicht nur darauf achten, welche Marke die meisten Mannschaften sponsert, empfiehlt Brian O’Rourke, Fondsexperte bei der Investmentgesellschaft Gamax Management. [mehr]

Die DWS verliert Kundengeld – schon gibt es Spott von einigen Seiten. Wir fragen bei Vertriebschef Thorsten Michalik einmal nach. Es geht unter anderem um den Absatz, die Qualität des Vertriebs, seine Vision für die Zukunft und darum, ob die DWS unter dem Image der Deutschen Bank leidet. [mehr]

[TOPNEWS]  Ratssitzung in Riga

EZB kündigt Ende der Anleihekäufe an

Auf ihrer gestrigen Sitzung haben die Ratsmitglieder der Europäischen Zentralbank einen zaghaften Kurswechsel verkündet: Zu Jahresende soll mit den geldpolitisch stützenden Anleihekäufen Schluss sein. Die Leitzinsen verharren bis auf Weiteres auf Nullniveau. [mehr]

[TOPNEWS]  Aufstieg der Schwellenländer

China macht die Schleusen auf

Die Angst vor steigenden Zinsen in den USA stoppte 2013 jäh die Kurs-Party in den Schwellenländern. Anders als damals kaufen Anleger diesmal jedoch nach. Kein Wunder: An dem rasanten Aufstieg der neuen Wirtschaftswelt hat sich ebenso wenig geändert wie an ihren außergewöhnlichen Renditen. [mehr]

Internationale Konkurrenz für Deutsche Banken

Sparer können auf bessere Zinsen hoffen

Auch nach der mittlerweile siebten Zinserhöhung in den USA müssen Sparer hierzulande weiter auf bessere Zinsen warten. Doch gerade beim Tagesgeld werden die Zinsen bald wieder steigen, ist Rainer Gerhard, Geschäftsführer des Bereichs Karten und Konten beim Vergleichsportal Check24, überzeugt. Warum, erklärt er in seinem Gastbeitrag. [mehr]