Märkte - Seite 2

Märkte

Ombudsstelle für Investmentfonds

Verbraucherbeschwerden legen leicht zu

Von Januar bis Juni 2018 haben sich 46 Verbraucher bei der Ombudsstelle für Investmentfonds des BVI gemeldet. Der Fondsverband spricht von einer zufriedenstellenden Halbjahresbilanz. [mehr]

Solomon löst Blankfein ab

Goldman Sachs bekommt einen neuen Chef

Goldman Sachs wird noch in dieser Woche Details zum anstehenden Wechsel auf dem Chefposten verkünden. Das schreibt die „New York Times“ und vermeldet, dass David Solomon, noch die Nummer Zwei hinter Goldman-Sachs-Boss Lloyd Blankfein, dann offiziell als nächster Chef angekündigt werden soll. [mehr]

Mit dem Lazard Global Commodities sollen Anleger an einem Aufschwung auf dem Rohstoffmarkt teilhaben können. Der neue Fonds von Lazard Asset Management hat das Ziel, seinen Vergleichsindex Bloomberg Commodity Total Return zu übertreffen und zudem weniger zu schwanken. [mehr]

Die neue italienische Regierung, zusammengesetzt aus den populistisch auftretenden Parteien Lega Nord und Fünf-Sterne-Bewegung, hat trotz Startschwierigkeiten mittlerweile die ersten Schritte gemacht. Und zwar in die richtige Richtung, findet Michael Reuss, Chef der Vermögensverwaltung Huber, Reuss & Kollegen. [mehr]

[VIDEO]  60 Sekunden mit Daniel Lösche

„Berichtssaison wird Europas Wirtschaft beflügeln“

Handelskrieg, Brexit, weniger Exporte – bisher hat die Wirtschaft der Eurozone in diesem Jahr eher geschwächelt. Warum es in der zweiten Hälfte aber wieder aufwärts geht, erklärt Daniel Lösche, Investment-Stratege bei Schroders, im Video. [mehr]

Grenzmärkte in Afrika

Kenia lockt mit Chancen

Wer sich für Grenzmärkte interessiert, findet in afrikanischen Ländern einige der spannendsten Investment-Storys. Wie steigende Rohstoffpreise die Chancen für viele afrikanische Märkte erhöhen könnten und inwieweit sich Chinas Einfluss in umfassenden Strukturreformen niederschlägt, erläutert Bassel Khatoun von Franklin Templeton Emerging Markets Equity. [mehr]

[TOPNEWS]  Studie des Flossbach von Storch Research Institute

German Angst: Wie Verlustangst die Vermögensbildung behindert

Vermögensbildung und Altersvorsorge bleiben in Deutschland auf der Strecke. Ein erster Schritt zur Überwindung der geschichtlich tief verankerten deutschen Angst ist sie besser zu verstehen, argumentiert Marius Kleinheyer, Research Analyst beim Flossbach von Storch Research Institute. [mehr]

Amerikanisch-deutsche Kooperation: Gemeinsam mit dem US-Technologiekonzern Apple und dessen Lieferanten startet die DWS einen geschlossenen Fonds, der auf dem chinesischen Festland in Projekte für saubere und erneuerbare Energie investieren wird. [mehr]