Märkte

Ende des „schmutzigen“ Wachstums

AllianceBernstein: China wird zum grünen Riesen

Wachstum erfolgte in China oft auf Kosten der Umwelt. Doch zukünftig geht das Reich der Mitte einen anderen Weg, ist John Lin, Portfolio Manager China Equities beim Asset Manager AllianceBernstein (AB), überzeugt. [mehr]

[VIDEO]  60 Sekunden-Video von Schroders

Was die Bundestagswahl für Anleger bedeutet

Mit Blick auf die Bundestagswahl sieht es so aus, als ob es zu keiner Überraschung kommen und Angela Merkel Kanzlerin bleiben wird, so Daniel Lösche von Schroders. Doch entscheidend bei der Wahl ist für Investoren eine ganz andere Frage. Welche das ist, erläutert der Investment-Stratege im Video. [mehr]

[TOPNEWS]  Vermögensverwalter Uwe Zimmer

„Autoindustrie ist zu gut vernetzt zum Scheitern“

Beziehungen schaden nur dem, der sie nicht hat. Die Autoindustrie hat offenbar genug Beziehungen in die Politik, um ein Scheitern nicht fürchten zu müssen. Anleger können sich auf das reflexhafte Handeln der Politik verlassen. [mehr]

„Zinsen hoch“, lautet das langfristige Motto der US-Notenbank Federal Reserve. Doch Investoren zweifeln an der Ernsthaftigkeit des Plans. Zu Recht? Eine Einschätzung von Felix Herrmann, Kapitalmarktstratege bei BlackRock. [mehr]

Neuer Name, neue Strategie

M&G baut Global Basics komplett um

Jahrelang enthielt der M&G Global Basics „alles, was man essen, trinken, tragen, rauchen oder fahren kann“. So erklärte es zumindest Ex-Fondsmanager Graham French noch im Jahr 2009. Das ändert sich nun, M&G gibt dem Flaggschiff eine neue Strategie und will ihn fit für die Trends der Zukunft machen. [mehr]

[TOPNEWS]  Janus-Henderson-Fondsmanager Tim Stevenson

„Europas Aktienmärkte haben 2018 noch deutlich Luft nach oben“

Das mittlere Gewinnwachstum europäischer Unternehmen dürfte in diesem Jahr bei 10 bis 12 Prozent liegen, erwartet Tim Stevenson. Wieso er sich von den europäischen Märkten auch in Zukunft noch viel verspricht, erklärt der Fondsmanager von Janus Henderson Investors hier. [mehr]

[TOPNEWS]  Geteilte Meinung zum Markt

„Peter E. Huber macht man so schnell nichts vor“

Überraschung bei der Strategiekonferenz der Fondsplattform Moventum: Die befragten Experten wichen in ihren Meinungen plötzlich erheblich voneinander ab. Um welche Themen es ging, und wie groß die Amplitude war, erklären zwei Moventum-Mitarbeiter. [mehr]

Japan kommt in die Gänge, Anleger greifen wieder zu. Wer über einen Indexfonds einsteigen will – kein Problem. Hier sind alle ETFs für japanische Standard-Aktienindizes im Überblick – und ihre Stärken und Schwächen. [mehr]