Märkte

Für Ökonomen sind der Atomstreit mit Nordkorea und der Brexit ideale Fallstudien für die Spieltheorie. Allerdings unterstellt diese, dass sich die Akteure rational verhalten. Zumindest bei US-Präsident Trump sind erhebliche Zweifel angebracht. [mehr]

[TOPNEWS]  Portfoliomanager von Investec AM

Chinesische A-Aktien – ein noch unerschlossenes Feld

Den chinesischen Aktienmarkt haben sich ausländische Anleger erst zu einem sehr geringen Teil erschlossen. Dabei hält das große Feld der in chinesischen Renminbi gehandelten Titel vielversprechende Möglichkeiten parat, sagt Greg Kuhnert, Portfoliomanager des Investec All China Equity Fund. [mehr]

Steigen oder fallen die Zinsen? „Prognosen sind vor allem schwierig, wenn sie die Zukunft betreffen.“ Zwar besagt dieses Mark Twain zugeschriebene Bonmot wie mühsam es ist, diese Frage zu beantworten. „Dennoch gibt es Indikatoren, die zumindest die künftige Richtung vorgeben können”, so Yves Longchamp, Research-Chef von Ethenea. Er lüftet die Geheimnisse der Zinskurve. [mehr]

Morgan Stanley Ölstratege Martijn Rats

„Die Welt benötigt noch für viele Dekaden Öl“

Öl ist so teuer wie seit zwei Jahren nicht mehr. Die Opec und ihre Förderkürzungspartner verbuchen das als Erfolg. Doch bei der Konkurrenz in den USA schlummert noch ein immenses Potenzial, glaubt der Öl-Experte Rats. [mehr]

Büroimmobilien in den deutschen Top-7-Metropolen erzielten in den vergangenen zehn Jahren im Schnitt eine Gesamtrendite von 9,6 Prozent pro Jahr. B-Städte schafften 8,5 Prozent pro Jahr. Bleibt der Unterschied, wenn auch das Risiko betrachtet wird? Die Rating-Agentur Scope hat die Rendite-Risiko-Profile von Deutschlands 20 größten Büroimmobilienmärkten analysiert. [mehr]

2018 könnte ein turbulentes Börsenjahr werden, sind sich Marktanalysten weitgehend einig. Der Frankfurter Vermögensverwalter QC Partners hat nun eine Liste mit acht (un)realistischen Risikothesen zusammengestellt, welche die Kapitalmärkte bei Eintreten in Turbulenzen stürzen könnten. [mehr]

Flossbach von Storch Multiple Opportunities

Bert Flossbach: „Daimler hat enormes Potenzial“

In einem aktuellen Interview auf Finanzen.net erläutert Flossbach-von-Storch-Vorstand Bert Flossbach, warum er VW als Emerging-Market-Investment sieht und warum er in seinem Portfolio jüngst die Aktie von Daimler aufgestockt hat. [mehr]

Die Rally von Technologie-Aktien ist keineswegs vorbei, sagt Andreas Dagasan, Leiter Aktienmanagement des Asset Managers Bantleon. Der jüngste massive Kursrückgang bei Technologie-Aktien sei daher auch noch kein Grund zur Sorge. [mehr]

[TOPNEWS]  Hans-Jörg Naumer

Die Jagd nach Einkommen geht weiter

Ein bequemes Jahr war es nicht, 2017. Auch wenn sich die Volatilitätsindizes der großen Aktienmärkte zwischenzeitlich auf geradezu rekordverdächtigen Niedrigständen bewegten. Nicht nur dies wird sich 2018 ändern. [mehr]