Märkte

„Risikoaverse Anleger müssen nicht auf Aktien verzichten", so das Ergebnis einer Studie von BNP Paribas Investment Partners, die uns heute erreichte. Wir wollen Ihnen die Argumentation nicht vorenthalten. [mehr]

Das Sommerloch an den Aktienmärkten fiel 2010 aus. Wer verdienen wollte, musste die Aktienquote bereits im Vorjahr hochgefahren haben. Das ging jedoch nur mit unverhältnismäßig hohem Risiko, meint Uwe Zimmer, Vorstandsvorsitzender der Vermögensverwaltung Meridio AG, in einer Kolumne für DAS INVESTMENT.com. [mehr]

Norbert legt die Stirn in Falten und stellt die Gretchenfrage: „Was haben wir aus der Finanzmarktkrise eigentlich wirklich gelernt? Klar, die Finanzmärkte werden neue Spielregeln bekommen, aber wir Anleger? Besitzen wir den Mut, uns von so manchen Glaubensdogmen zu verabschieden, die wir unausgesprochen mit uns herumschleppen?“ [mehr]

„Es gibt einen berühmten Ausspruch: Die beste Zeit zu kaufen ist, wenn das Blut auf den Straßen klebt", sagte einst Mark Mobius. „Auch wenn es dein eigenes ist“, fügte er hinzu. Nun hat der Templeton-Starinvestor wieder einmal seine Anlagephilosophie unter Beweis gestellt – und ging im von der Flutkatastrophe gebeutelten Pakistan auf Schnäppchenjagd. [mehr]