[TOPNEWS]  Jahresausblick Pictet AM

Gewinner 2018: Aktien und Emerging-Markets-Anleihen

2018 dürfte nach Ansicht von Pictet Asset Management ein gutes Aktienjahr werden, vor allem europäische Aktien könnten auf Aufholjagd gehen. Staatsanleihen der Industrieländer drohen hingegen Verluste, im Bond-Bereich sollten Anleger lieber in die Emerging Markets schauen. [mehr]

[TOPNEWS]  Saubere Energien

London auf dem Weg zur sauberen Stadt

Verkehrsinfarkte und dreckige Luft sollen nicht länger zu Londons Markenzeichen zählen. Luciano Diana, Fondsmanager des Pictet-Clean Energy, erklärt, welche Maßnahmen für eine bessere Umwelt die Stadt ergreift. Innovative Technologien spielen dabei eine wichtige Rolle. [mehr]

Megatrends sind starke soziale, demographische, umweltbezogene und technologische Kräfte des Wandels, die unsere Welt neu gestalten. Die Digitalisierung der Wirtschaft, die rasante Expansion der Städte und die Erschöpfung der natürlichen Ressourcen der Erde sind nur einige der strukturellen Trends. Pictet Asset Management stellt die wichtigsten vor. [mehr]

Die jüngste Klimakonferenz in Bonn hat das Thema einmal mehr in den Vordergrund gerückt, viele Unternehmen haben es längst erkannt: Es tut Not, Umweltschutz zum Geschäftsziel zu erklären. Die Anzahl dieser Firmen dürften in den kommenden Jahren wachsen. Von dieser Entwicklung können auch Anleger profitieren. [mehr]

[TOPNEWS]  Kampf gegen den Klimawandel

Wie Treibhausgas zu Stein wird

Der enorme Kohlendioxid-Ausstoß trägt zur Erwärmung der Erde bei. Die Speicherung des Gases in Gestein könnte dem Klimawandel entgegenwirken. Wie, erklärt Luciano Diana, Senior Investment Manager des Pictet-Clean Energy Fonds. [mehr]

Biotech-Unternehmen spielen bei der Bekämpfung von Krankheiten wie Alzheimer und Parkinson eine entscheidende Rolle. Innovation ist in dieser Branche der Schlüssel zum Erfolg. Marie-Laure Schaufelberger, Produktspezialistin bei Pictet AM, gibt Einblicke in die Branche, die auf dem Weg ist, Krebs zu einer chronischen Krankheit zu degradieren. [mehr]

Nach wie vor gilt Fracking als umstrittene Form der Gas- und Ölförderung. Unter steigendem Druck von Umweltschützern und Aufsichtsbehörden haben Schieferunternehmen damit begonnen, Technologien für Wasserrecycling anzuwenden. Das bringt viele Herausforderungen mit sich – und gerade deshalb auch neue Anlagemöglichkeiten. [mehr]