Die jüngste Klimakonferenz in Bonn hat das Thema einmal mehr in den Vordergrund gerückt, viele Unternehmen haben es längst erkannt: Es tut Not, Umweltschutz zum Geschäftsziel zu erklären. Die Anzahl dieser Firmen dürften in den kommenden Jahren wachsen. Von dieser Entwicklung können auch Anleger profitieren. [mehr]

[TOPNEWS]  Kampf gegen den Klimawandel

Wie Treibhausgas zu Stein wird

Der enorme Kohlendioxid-Ausstoß trägt zur Erwärmung der Erde bei. Die Speicherung des Gases in Gestein könnte dem Klimawandel entgegenwirken. Wie, erklärt Luciano Diana, Senior Investment Manager des Pictet-Clean Energy Fonds. [mehr]

Biotech-Unternehmen spielen bei der Bekämpfung von Krankheiten wie Alzheimer und Parkinson eine entscheidende Rolle. Innovation ist in dieser Branche der Schlüssel zum Erfolg. Marie-Laure Schaufelberger, Produktspezialistin bei Pictet AM, gibt Einblicke in die Branche, die auf dem Weg ist, Krebs zu einer chronischen Krankheit zu degradieren. [mehr]

Nach wie vor gilt Fracking als umstrittene Form der Gas- und Ölförderung. Unter steigendem Druck von Umweltschützern und Aufsichtsbehörden haben Schieferunternehmen damit begonnen, Technologien für Wasserrecycling anzuwenden. Das bringt viele Herausforderungen mit sich – und gerade deshalb auch neue Anlagemöglichkeiten. [mehr]

Städte verbrauchen sehr viel Strom. Sie beherbergen 54 Prozent der Weltbevölkerung, verursachen jedoch 70 Prozent der weltweiten Treibhausgasemissionen. Smart Cities verändern die Art, wie wir Energie erzeugen, speichern und nutzen. Anlegern bietet sich eine einmalige Gelegenheit, die Metropolen von morgen mitzugestalten. [mehr]

[TOPNEWS]  Investieren in Wasser-Technologien

Von Luftentfeuchtern und Nebelsammlern

Allen Menschen den Zugang zu sauberem Wasser zu ermöglichen, ist eine der größten Herausforderungen – und bietet gleichzeitig interessante Anlagechancen, meint Hans-Peter Portner, Head of Thematic Investments bei Pictet Asset Management. [mehr]

Pictet-Global Megatrend Selection

Die Kraft einflussreicher Trends fürs Portfolio

Die Weltbevölkerung dürfte bis 2050 auf neun Milliarden Menschen anwachsen, 2020 besitzt jeder Mensch wohl im Schnitt sechs Geräte, die mit dem Internet verbunden sind – nur zwei Zahlenbeispiele, die aufzeigen, wie rasant sich die Bevölkerung und ihre Vernetzung entwickeln. [mehr]

[TOPNEWS]  Digitalisierung im Alltag

Drei Trends für ein „einfacheres“ Leben

Die Digitalisierung schreitet voran. Es gibt wohl keine Branche und keinen Lebensbereich, die nicht von ihr betroffen sind. Die Veränderungen sind tiefgreifend und sie sind zahlreich. Wir stellen drei Trends vor, die uns den Lebensalltag in den nächsten Jahren erleichtern sollen. [mehr]

Heilung schwerer Krankheiten, Entlastung der Gesundheitssysteme: Mit Hilfe von Biotechnologie versucht die Wissenschaft den Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen. Pictet Asset Management fasst Themen und Trends der Biotech-Branche zusammen. [mehr]