Michael Bentlage Neuer Sprecher der Geschäftsleitung bei Hauck & Aufhäuser

Michael Bentlage

Michael Bentlage

Neuernennung bei Hauck & Aufhäuser: Michael Bentlage, seit 2009 Partner des Unternehmens und in der Geschäftsleitung für die Felder Asset Servicing und Finanzmärkte verantwortlich, wird ab sofort zum persönlich haftenden Gesellschafter berufen und soll gleichzeitig Sprecher der Geschäftsleitung sein, meldet die Privatbank.

Bentlage solle gemeinsam mit der chinesischen Investmentgesellschaft Fosun, die bei der Privatbank Mehrheitsaktionär ist, „die Internationalisierung der Bank vorantreiben und die damit verbundenen neuen Wachstumschancen konsequent nutzen“, sagt Aufsichtsratsvorsitzender Wolfgang Deml anlässlich der Ernennung. Hauck & Aufhäuser verwaltet aktuell ein Vermögen von 50 Milliarden Euro.

Der frisch ernannte Michael Bentlage ist diplomierter Wirtschaftsmathematiker. Vor seiner Tätigkeit bei Hauck & Aufhäuser war er von 2002 an Mitglied der Geschäftsführung der Bayerninvest Kapitalanlagegesellschaft und wiederum davor von 2000 bis 2002 Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung bei Activest Investment. Andere berufliche Stationen hatten Bentlage zur Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank, zur Allianz KAG und zu Trinkaus Capital Management geführt.