Morningstar-Analyse Dieser Fonds dominiert die europaweite Absatzstatistik

Seite 2 / 2

Dieser Fonds ist besonders gefragt

Im November 2017 standen laut Morningstar globale flexible Anleihefonds wieder „ganz oben auf der Absatzliste“. „Dies war wiederum der immensen Nachfrage nach dem Pimco GIS Income geschuldet.“ Dieser flexible Rentenfonds (ISIN: IE00B84J9L26) der Allianz-Fondstochter Pacific Investment Management Company (Pimco) „konnte auch im November die höchsten Mittelzuflüsse anziehen“.

Im Schnitt gingen dem Fonds 2017 in jedem Monat Zuflüsse von gut 3,5 Milliarden Euro zu“, heißt es von der Rating-Agentur weiter. In der Folge wuchs das verwaltete Vermögen des Pimco GIS Income. Er ist laut Morningstar „der erste Fonds in Europa, der jemals die 50-Milliarden-Euro-Marke überschreiten konnte.“ Zum 30. November belief es sich auf 58 Milliarden Euro.

Die hohe Nachfrage nach dem Topseller-Fonds, der auf Jahressicht Neugelder von 3,95 Milliarden Euro angezogen habe, mache etwa 80 Prozent der gesamten Mittelzuflüsse von Pimco in Europa aus. Die US-Tochter des Münchner Allianz-Konzerns „führte im November für einen weiteren Monat die Liste der Fondsanbieter mit den höchsten Zuflüssen an“.