[TOPNEWS]  Unbewusste Korrelationen vermeiden

Multi Asset: Warum eine ausreichende Diversifikation so wichtig ist

Multi-Asset-Ansätze werden als einkommensstarke Alternativen im Niedrigzinsumfeld immer beliebter. Im Interview erläutern Daniel Loewy, CIO und Co-Head of Multi-Asset Solutions, und Morgan Harting, Lead Portfolio Manager für Multi-Asset Income Strategien, bei AB, wie Multi-Asset-Strategien effizient und effektiv ausbalanciert werden können. [mehr]

Einblicke ins Multi-Asset Management

Schwankungen kosteneffektiv absichern

Das Schroders Multi-Asset Team zeigt Strategien auf, die Aktienanleger wieder ruhig schlafen lassen. Im Hinblick auf die Entwicklung von Staatsanleihen bleibt das Team verhalten. [mehr]

Mittelzuflüsse verdreifacht / Gewinn und Dividende steigen

Schroders: Zweites Rekordjahr in Folge

Schroders blickt erneut auf ein überaus erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Der britische Fondsmanager und Vermögensverwalter verbesserte seinen Vorsteuergewinn 2014 um 16 Prozent auf umgerechnet 713,8 Millionen Euro. Die Mittelzuflüsse beliefen sich auf 34,2 Milliarden Euro und haben sich damit mehr als verdreifacht. Die Dividende wird angehoben. [mehr]

[TOPNEWS]  Achim Küssner, Deutschland-Chef von Schroders

„Finanzbranche muss die Regulierung als Chance begreifen“

Die britische Vermögensverwaltung Schroders konnte jüngst einen neuen historischen Höchststand bei ihrem verwalteten Vermögen vermelden. Deutschland-Chef Achim Küssner erläutert, was hinter dem Erfolg des Hauses mit deutschen Wurzeln steckt und welche Trends er im Markt aktuell sieht. [mehr]

Schroders steigert seine Erträge. Der britische Fondsmanager und Vermögensverwalter betreute per 30. September 2014 ein Anlagekapital von 352,69 Milliarden Euro. Damit erhöhten sich die Assets under Management gegenüber dem Vorjahr um 8 Prozent. [mehr]

Der britische Fondsspezialist „InvestmentEurope“ kürt das Investmenthaus Schroders zur „Investment Group of the Year“. Damit setzt sich Schroders an die Spitze der bedeutendsten Assetmanager. [mehr]

[TOPNEWS]  Schroder Multi-Asset Fonds

Die passende Antwort auf jede Zinsphase

Die Geldpolitik und geopolitische Risiken bestimmen das Geschehen an den Kapitalmärkten. Und machen Kursentwicklungen schwer prognostizierbar. Johanna Kyrklund und Remi Ajewole, die den Schroder ISF Global Diversified Growth managen, wollen auch in einem solchen Umfeld einen positiven Ertrag erwirtschaften. Flexibilität und die Möglichkeit breit zu streuen gehören dabei zu ihrem Handwerkszeug. [mehr]

[TOPNEWS]  Schroder Multi-Asset Fonds

Kontrollierte Offensive

Der Kapitalmarkt bietet zahlreiche Chancen. Mal laufen Aktien besser, mal ist es besser, in Anleihen investiert zu sein. Urs Duss ist mit seinem Fonds, dem Schroders ISF Global Dynamic Balanced, stets dort, wo es die höchsten Erträge gibt. Ohne dabei die Risiken zu vernachlässigen. [mehr]

[TOPNEWS]  Schroder Multi-Asset Fonds

„Wir liefern beständige Erträge“

Aktuell sind Investoren verzagter denn je auf der Suche nach regelmäßigen und sicheren Einnahmeströmen. Aymeric Forest, Fondsmanager des Schroder ISF Global Multi-Asset Income Fund, erläutert, wie das auch im aktuellen Niedrigzinsumfeld funktioniert. [mehr]

Wie streng wird die Asset Quality Review der EZB ausfallen? Kommt es zu einer Übernahmewelle im europäischen Bankensektor? Im Oktober werden die ersten Ergebnisse des Stresstests veröffentlicht. Justin Bisseker, Analyst für europäische Banken bei Schroders, erklärt, worauf sich Anleger in Europa einstellen müssen. [mehr]