Nach Europa-Growth-Ansatz Thorsten Winkelmann managt globalen Aktienfonds von Allianz GI

Managt den neuen globalen Aktienfonds von AGI nach hauseigenem Europa-Growth-Ansatz: Thorsten Winkelmann | © AGI

Managt den neuen globalen Aktienfonds von AGI nach hauseigenem Europa-Growth-Ansatz: Thorsten Winkelmann Foto: AGI

Allianz Global Investors (AGI) hat den Allianz Global Equity Growth (ISIN: LU1637612893) aufgelegt. Der globale Aktienfonds wird vom europäischen Aktienteam unter der Leitung von Thorsten Winkelmann gemanagt.

Die Strategie des am 6. Juli 2017 aufgelegten Fonds basiert auf dem Europa-Growth-Ansatz von AGI, die ebenfalls Thorsten Winkelmann verantwortet. Der Allianz Global Equity Growth beruht auf einem institutionellen Mandat, wie ein Unternehmenssprecher auf Nachfrage mitteilt.

Der neue globale Aktienfonds wurde in drei institutionellen Anlageklassen aufgelegt. Zwei davon sind in US-Dollar, eine Euro abgesichert. Winkelmann und sein Team legen mindestens 70 Prozent des Fondsvermögens in Aktien und vergleichbare Papiere von globalen Emittenten an. Bis zu 20 Prozent der Aktien können dabei von Unternehmen aus Schwellenländern stammen.