GOYAX-Indikationen
DAX 9.604,71-0,08%
Euro 50 2.843,210,39%
Dow Jones 17.764,850,40%
Gold ($) 1.316,89-0,08%
EUR/USD 1,1118-0,06%
Bund Future 166,780,06%
Finanzberatung Alle Artikel
Bilder vom Fondskongress 2016
DKM 2014
Keine News verpassen? Mit dem daily-Newsletter
DER FONDS
DER FONDS
Themen-Special
DAS INVESTMENT THEMA: Clever & smart Ausgabe Juni 2016

Clever & smart
Smart-Beta-ETFs punkten mit Transparenz, niedrigen Kosten und intelligenten Strategien

Themen-Special
Themen-Special: Vermögensverwalter Ausgabe Juni 2016

Evolution eines Klassikers
Erfolgsmodell Mischfonds: Tradition trifft Moderne – was leistet die neue Fondsgeneration?

Themen-Special
Themen-Special: Vermögensverwalter Ausgabe April 2016

Sicherheit 2.0
Risikomanagement in der neuen Realität: Mehr Stabilität und bessere Performance

Themen-Special
Themen-Special: Vermögensverwalter Ausgabe April 2016

Fonds-Meister
DAS INVESTMENT präsentiert den großen deutschen Fondspreis des Analysehauses Lipper

Themen-Special
Themen-Special: Vermögensverwalter Ausgabe April 2016

Mehr Ertrag
Indexpolicen: Rendite-Plus und keine Verluste-auf welche Strategien die Versicherer jetzt setzen

Themen-Special
Themen-Special: Vermögensverwalter Ausgabe April 2016

Mission Mehrwert
Global denken, clever anlegen - Fonds-Profile für die Zukunft

Themen-Special
Themen-Special: Vermögensverwalter Ausgabe März 2016

Maß statt Masse
Investmentboutiquen: exklusive Asset-Management-Konzepte mit Sinn fürs Detail

Themen-Special
Themen-Special: Vermögensverwalter Ausgabe März 2016

Run auf Rendite
Income-Konzepte: Mehr Ertrag, regelmäßige Ausschüttungen – was die neuen Fonds bieten

Themen-Special
Themen-Special: Vermögensverwalter Ausgabe Februar 2016

Durchstarter
Unabhängige Vermögensverwalter: Leistung für die Langstrecke

Themen-Special
Themen-Special: Vermögensverwalter Ausgabe Februar 2016

ECHTE KLASSIKER
Einsteigen bitte: 100 Top-Fonds mit Stil – und für jeden Geschmack

Themen-Special
Themen-Special: Vermögensverwalter Ausgabe Februar 2016

Mit Schirm, Charme und Methode
Chancen nutzen, Risiken begrenzen, flexibel bleiben – Fondslösungen für jedes Anlegerprofil

PDF    Drucken
26.01.2016 - 10:42 Uhr
Rubrik: Finanzberatung

Customer-Relationship-ManagementSoftware-Haus will Vermittler zum Fintech machen

Alexander Schweers ist Geschäftsführender Gesellschafter bei Impeo Software.

Der Münchner Softwarehersteller und IT-Dienstleister Impeo verspricht mit einem neuen System den Beratungsalltag deutscher Allfinanzvermittler zu erleichtern: „Ifyna CRM“ vereinige dazu verschiedene Vertriebs- und Beratungsfunktionen in einer Standardlösung.

Finanzberater, die ihre Kunden rundum betreuen wollen, müssen für ihre ganzheitliche Analyse bislang oft verschiedene Programme einsetzen. „Da werden Schnittstellen zu Bruchstellen im Vertrieb“, beschreibt Impeo-Geschäftsführer Alexander Schweers ein typisches Alltagsproblem im Finanzvertrieb.

Abhilfe schaffe der auf Verkaufsanwendungen für Versicherer und Finanzvertriebe spezialisierte Softwarehersteller und IT-Dienstleister Impeo mit seinem neuen Produkt „Ifyna CRM“. Die Abkürzung CRM im Produktnamen steht für Customer-Relationship-Management, also das Verwalten von Kundenbeziehungen.

Verschiedene Vergleichsrechner zur Auswahl

Neben verschiedenen Tools zur Analyse und Planung, zur Verwaltung der Kundendaten, zum Erstellen von Reportings und zur Wiedervorlage sind beispielsweise Vergleichsrechner des Analysehauses Morgen & Morgen eingebaut. Und per BiPRO-Webservice können auch noch andere Tarifierungs- und Angebotssysteme ergänzt werden.

„Durch die Integration vieler unterschiedlicher Tools in eine ganzheitliche Oberfläche werden unzählige Mehrfacheingaben vermieden und neue Cross-Selling-Potenziale geschaffen“, erklärt Schweers. Den Beratern werde damit die Akquise von Neukunden vereinfacht. Und bei den Bestandskunden sei eine erhöhte Vertragsquote möglich.

App vernetzt Endkunden mit dem Vermittler

Die von Impeo gepflegte Webanwendung ermöglicht Beratern die Vermarktung von Finanzprodukten laut Schweers auch mobil. Außerdem gibt es ein integriertes Endkundenportal, über das die Ifyna-App auch beim Kunden installiert werden kann. Dadurch seien alle Anwender in einem Fintech vernetzt.

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Von: Christian Hilmes
comments powered by Disqus