Neue ETF-Strategie Candriam verbindet Smart-Beta mit SRI-Investments

Neue ETF-Strategie: Candriam verbindet Smart-Beta mit SRI-Investments | © pixabay.com

Foto: pixabay.com

Koen Van De Maele, Candriam

Zwei „langfristige Entwicklungen in der Investmentwelt“, würden in den neuen Exchange Traded Funds (ETFs) der Candriam berücksichtigt, erklärt Koen Van De Maele, stellvertretender Investment-Chef bei dem aus Belgien stammenden Vermögensverwalter. „Wir sind davon überzeugt, dass wir mit einer entsprechenden ETF-Strategie für unsere Kunden höhere risikoadjustierte Erträge erzielen können.“

Die neuen Indexfonds, die sowohl Kriterien für gesellschaftlich verantwortliche Kapitalanlagen (Socially Responsible Investment, SRI) beachten als auch Smart-Beta-Lösungen darstellen, sind bereits an der Pariser Börse Euronext und an der Amsterdamer Börse notiert. Zurzeit sind sie in Luxemburg, den Niederlanden und Frankreich zugelassen. Andere europäische Länder sollen folgen.