Neue Mitarbeiterin Schroders baut Kundenservice aus

Vanesse Grüneklee, neue Leiterin für Investment Management Services bei Schroders in Luxemburg | © Schroders

Vanesse Grüneklee, neue Leiterin für Investment Management Services bei Schroders in Luxemburg Foto: Schroders

Mit Einstellung von Vanessa Grüneklee als neue Leiterin für Investment Management Services möchte Schroders den globalen Kundenservice weiter verbessern. Grüneklee wird aus einer Stabsfunktion aus Luxemburg heraus innovative Service-Lösungen für Kunden weltweit entwickeln, so die britische Fondsgesellschaft in einer heute veröffentlichten Pressemitteilung. Die neue Mitarbeiterin berichtet an Patrick Stampfli, Chief Executive Officer (CEO) bei Schroders in Luxemburg.

Vor ihrem Wechsel war Vanessa Grüneklee für AXA Investment Managers in Frankfurt tätig, zuletzt als globale Leiterin für Kundenbeziehungen und Vertriebsunterstützung. Grüneklee verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung in der Fondsbranche und bekleidete dabei Führungspositionen als Leiterin für internationale Kundenbeziehungen sowie für europäische Kundenbeziehungen bei AXA Investment Managers.

Investition für gesteigerte Kundenzufriedenheit

„Die Industrie verändert sich und neben Performance sind Themen wie reibungslose Administration, Datenlieferung und Kundenservice ganz entscheidende Kriterien für den Erfolg und die Kundenzufriedenheit“, so Achim Küssner, Geschäftsführer der Schroder Investment Management GmbH. „Hier investieren wir kontinuierlich, um uns auch auf diesem Gebiet deutlich vom Gesamtmarkt abzusetzen. Vanessa Grüneklee bringt hierfür herausragende Erfahrung mit und genießt einen exzellenten Ruf in der Fondsbranche.“

„Wir freuen uns sehr, Vanessa Grüneklee bei Schroders begrüßen zu dürfen“, sagt Patrick Stampfli, CEO bei Schroders in Luxemburg. „Mit ihrer umfangreichen Erfahrung im weltweiten Produktvertrieb wird sie unsere Expertise verstärken und uns helfen, unserem Anspruch gerecht zu werden, unsere Kunden hervorragend zu betreuen.”