News zu den 100 Fondsklassikern

Ethenea Independent Investors

3 neue Manager für Ethna-Mischfonds

Ethenea erweitert sein Team für die Portfolioverwaltung mit drei Managern: Volker Schmidt und Michael Blümke konzentrieren sich auf die Auswahl von Anleihen beziehungsweise Aktien für den Fonds Ethna-Aktiv. Harald Berres verwaltet zusammen mit Christian Schmitt den aktienbasierten Ethna-Dynamisch. [mehr]

[TOPNEWS]  Talib Sheikh

Multi-Asset-Star geht zu Jupiter

Das britische Fondshaus Jupiter Asset Management erhält einen prominenten Neuzugang: Ab Juni wird Talib Sheikh für das Unternehmen tätig. Sheikh kommt aus der Londoner Vertretung der US-Investmentgesellschaft J.P. Morgan Asset Management. [mehr]

„Riesiges Macht- und Demokratieproblem“

Bert Flossbach erhebt Vorwürfe gegen ETF-Anbieter

Die weltgrößten Anbieter für passives Investieren beeinflussen immer stärker die internationale Unternehmenswelt. Fondsmanager und Flossbach-von-Storch-Mitgründer Bert Flossbach sieht ein systembedrohendes Problem heraufziehen. [mehr]

Die gute Börsenstimmung des vergangenen Jahres setzte sich im Januar 2018 zunächst fort. Doch Ende Januar kühlte die Euphorie merklich ab. Ufuk Boydak und Christoph Bruns, Mitinhaber von Loys, kommentieren das Geschehen an den Börsen. [mehr]

„Wenn hinreichend viele Marktteilnehmer realisieren, dass sie die Risiken nicht vertragen, kommt es zu Einbrüchen wie in den vergangenen Tagen“, sagt Georg von Wallwitz. Das Wechselspiel von Optimismus und Pessimismus sei von der Angst um das hohe Kursniveau getrieben gewesen. Und von Automatismen, die sich gegenseitig verstärkt haben. [mehr]

[TOPNEWS]  Franklin-Templeton-Manager Norman Boersma

„In diesen 3 Ländern sehen wir gute Gelegenheiten“

Im Interview mit DAS INVESTMENT erklärt Norman Boersma, Fondsmanager des Franklin-Templeton-Flaggschiffs Templeton Growth Fund, warum er seinen Anlageansatz auch in mageren Jahren für Value-Investoren hochhält – und in welche Richtung er momentan seine Fühler ausstreckt. [mehr]

[TOPNEWS]  Spektakuläre Personalwechsel

Carlos von Hardenberg verlässt Franklin Templeton

Kurz nach dem Weggang von Investment-Legende Mark Mobius baut Franklin Templeton erneut personell um. Unter anderem scheidet Schwellenland-Experte Carlos von Hardenberg aus dem Unternehmen aus. Wie sich das auf das Management in den Templeton-Fonds auswirkt. [mehr]

Lutz Röhmeyer gibt nach knapp acht Jahren als Fondsmanager die Verantwortung für den 1,7 Milliarden Euro schweren Weltzins-Invest der LBB-Invest ab. Das Management des internal investierenden Anleihefonds geht von April an auf das zehnköpfige globale Rententeam der Deka Investment über. [mehr]

[TOPNEWS]  Bert Flossbach beim Sauren Fondsmanager-Gipfel

„Meine größte Sorge 2018? Dass ich zu früh pessimistisch werde“

Am Tag nach dem jüngsten Dax-Rekord ging es auch für vier der bekanntesten Fondsmanager Deutschlands um Chancen an der Börse. Aber auch zu ihren Prognosen für die Renten- und Devisenmärkte befragte Eckhard Sauren jetzt wieder Olgerd Eichler, Bert Flossbach, Peter E. Huber und Klaus Kaldemorgen. [mehr]