Online-Vermögensverwalter

Spezifisches Steuer-Reporting

Scalable Capital expandiert in die Schweiz

Scalable Capital weitet seinen Aktionsradius weiter aus: Der Online-Vermögensverwalter bietet seine Dienste ab sofort auch in der Schweiz an. Um das Steuer-Reporting kümmert sich die Baader Bank. [mehr]

Die Digitalisierung wird die Finanzbranche von Grund auf neu ordnen. Dabei kommt die Welle viel schneller angerollt und ist viel wirkungsmächtiger, als sich viele Marktteilnehmer heute vorstellen, sagt Björn Drescher, Gründer der Beratungsgesellschaft Drescher & Cie. [mehr]

Von Allianz Global Investors

Scalable Capital beruft Investmentchef

Thiemo Krink ist bei Scalable Capital ab sofort als Investmentchef tätig. Der Informatiker soll den Online-Vermögensverwalter dabei unterstützen, dessen quantitativen Investmentansatz weiterzuentwickeln. [mehr]

Natixis Investment Managers hat institutionelle Anleger zu ihren Erwartungen an das kommende Jahr befragt. Offenkundig wird: Angesichts von erhöhten Wertschwankungen, Asset-Preisblasen und instabilen Märkten kommt aktivem Management eine besonders wichtige Rolle zu. [mehr]

Alle Unternehmen in einer Grafik

Die deutsche Fintech-Landschaft im Überblick

Das Finanzportal paymentandbanking.com hat eine Grafik entworfen, in der es die am deutschen Markt aktiven Fintech-Unternehmen auflistet. Und die es immer mal wieder aktualisiert, die neueste Grafik stammt von Anfang Dezember. Sehr anschaulich: Wer aufgegeben hat, wird rot durchgestrichen. [mehr]

Die niederländische Bank ABN Amro startet morgen ihren digitalen Vermögensberater in Deutschland. Neben einem kostenfreien Überblick des Vermögens will das Angebot einer vermögenden Zielgruppe individuelles Coaching und persönliche Vermögensstrategie anbieten. [mehr]

Die Deutsche Bank hat eine eigene digitale Vermögensverwaltung in Betrieb genommen. Der Robo Advisor mit dem Namen Robin stützt sich bei der Anlageentscheidung auf die Kennziffer Value at Risk (VaR) – genauso wie der aktuelle Marktführer der Branche. [mehr]

[TOPNEWS]  „Nicht einmal einen Pfifferling wert“

Wie gefährlich sind Robo-Advisor bei einem Crash?

Elektrische Beratung – also sogenannte Robo-Advisor – trommeln viel für ihr Geschäft und wuchern mit dem Pfund, sie seien emotionslos. Gefahren lauern aber anderswo, ist sich Manuel Peiffer von der Vermögensverwaltung GVS Financial Solutions sicher. [mehr]