Preisgeld und Weiterbildung Jungmakler Award geht in seine siebte Runde

Screenshot aus dem Werbevideo für den Jungmakler Award

Screenshot aus dem Werbevideo für den Jungmakler Award

//

Der Jungmakler Award hat sich zum Ziel gesetzt, den Nachwuchs der Versicherungsbranche zu fördern. Er präsentiert sich mittlerweile in seiner siebten Runde. Einmal mehr sind in diesem Jahr junge Versicherungsmakler, Finanzanlagenvermittler, aber auch Immobilienfinanzierer und Immobiliardarlehensvermittler dazu aufgerufen, am Branchenwettbewerb teilzunehmen und sich mit der eigenen Konkurrenz zu messen.

Der Wettbewerb wird unterstützt von insgesamt 32 Gesellschaften der Finanz- und Versicherungswirtschaft. Sie haben ein großes Interesse daran, mit dem Nachwuchs im persönlichen Kontakt ihr wertvolles Branchen-Know-how zu teilen.
 
Mitmachen lohnt sich!

Den Gewinnern des Jungmakler Awards winken attraktive Preise. Der Erstplatzierte erhält ein Preisgeld von 10.000 Euro sowie einen Gutschein des CAMPUS INSTITUT für das Studium Finanzfachwirt/-in (FH) im Wert von 5.900 Euro. Dabei handelt es sich um eine Gesamtqualifikation, bei der die Studierenden in allen fachlichen Bereichen der Versicherungs-, Finanz- und Immobilienberatung ausgebildet werden. Dem Gewinner des zweiten Platzes werden 5.000 Euro sowie ein Gutschein über die Teilnahme an den Entwicklungstagen® des Institut Ritter auf der Insel Rügen überreicht. Über 3.000 Euro und einen Bildungsgutschein der Deutsche Makler Akademie im Wert von 1.000 Euro kann sich der Drittplatzierte freuen.
 
Jungmakler Club: Webinarreihe startet am 20.02.2017

Doch nicht nur die Aussicht auf den Gewinn und die Preise machen den Wettbewerb für die jungen Makler wertvoll. Die Teilnehmer profitieren insbesondere von dem starken Netzwerk und den Angeboten des Jungmakler Clubs. Dieser bietet neben dem Austausch mit Mitbewerbern und Förderern auch eine Webinar-Reihe zur Weiterbildung und Stärkung der eigenen Marktposition. Die Veranstaltungsreihe startet bereits am 20.02.2017 mit einem Online-Seminar zum Thema „Online-Bewertungen“. Je früher die Bewerber sich anmelden, desto mehr können sie von den Vorteilen des Jungmakler Clubs profitieren. Mehr Informationen zu dem Weiterbildungsangebot des Jungmakler Clubs sind unter www. jungmakler. de/club zu finden.
 
Kriterien

Am Jungmakler Award 2017 können Versicherungsmakler, Finanzanlagenvermittler, Immobilienfinanzierer und Immobiliardarlehensvermittler mit entsprechendem Sachkundenachweis teilnehmen. Die Teilnehmer dürfen maximal 39 Jahre alt sein und müssen in den letzten fünf Jahren ihrer Berufslaufbahn erstmals ein Versicherungs-/Finanzmakler und/oder Immobilienfinanzierungsunternehmen gegründet, erworben oder übernommen haben. Eine Bewerbung ist bis zum 30.06.2017 möglich. Die Anmeldung sowie die genauen Teilnahmebedingungen finden sich unter www. jungmakler. de

34f-Berater-Quiz Sachkunde-Prüfung: Testen Sie Ihr Wissen!

Doug Van Gundy (links) gewinnt die Show

Doug Van Gundy (links) gewinnt die Show "Who Wants To Be A Millionaire", Moderator Regis Philbin gratuliert. Und wie steht es um Ihr Expertenwissen? Foto: Getty Images

Sind Sie angehender Berater nach Paragraf 34f Gewerbeordnung (GewO) und stehen kurz vor der Sachkunde-Prüfung? Oder haben Sie Ihren Sachkunde-Nachweis bereits vor Jahren erbracht? Wie auch immer Ihr Status ist: Folgende 10 Fragen zeigen Ihnen, ob Sie die Sachkunde-Prüfung auch heute noch bestehen würden.

Das Quiz setzt sich aus jeweils vier Fragen zu Beratungsgrundlagen und zu offenen Investmentvermögen, sowie jeweils einer Frage zu geschlossenen Investmentvermögen und zu sonstigen Vermögensanlagen zusammen. Für jede Frage gibt es jeweils nur eine richtige Antwort. Die Fragen, die in dieser Form auch tatsächlich bereits in Sachkunde-Prüfungen gestellt wurden, wurden uns freundlicherweise von © GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG, zur Verfügung gestellt.

Kenntnisse für Beratung: Frau Schulze möchte gerne bei ihren Anlagen auf Nummer sicher gehen und daher von Ihnen wissen, durch welche Gesetze beziehungsweise Einrichtungen ihre Anlagen in einem Sondervermögen geschützt werden. Frau Schulze genießt den Schutz über ...