Private Banking & Wealth Management

Private Banking & Wealth Management

Die Zahl der Beschäftigten in Privatbanken ist 2017 das zweite Jahr in Folge gestiegen. Die Branche widersetzt sich damit dem rückläufigen Trend des gesamten Kreditgewerbes, wie eine aktuelle Erhebung des Arbeitgeberverbandes des privaten Bankgewerbes zeigt. [mehr]

[TOPNEWS]  Top 10 der Großverdiener

So viel Geld bekommen US-Bank-Chefs

Im Dax reicht die Gehaltsspanne für Chefs von 2,8 Millionen Euro (Rolf Martin Schmitz, RWE) bis 21,2 Millionen Euro (Bill McDermott, SAP). Jetzt gibt es Zahlen, welche Bankchefs in den USA im Jahr 2017 besonders prächtig abräumen. Hier sind die Top 10 (Quelle: S&P Global Market Intelligence). [mehr]

Die Brüdern + Eisert Vermögensverwaltung hat Thomas Lorzinski an Bord geholt. Der langjährige geschäftsführende Gesellschafter der Nordtreuhand erweitert das Portfoliomanagement-Team der Oldenburger und soll unter anderem die Absolute-Return-Strategien des Hauses weiterentwickeln. [mehr]

Im Grandhotel Schloss Bensberg jährte sich die Branchenmesse Finpro bereits zum fünften Mal. Entscheider von Versicherern, Pensionskassen, Versorgungswerken und ausgewählten Asset-Managern erschienen zahlreich in Bergisch Gladbach, um Fachvorträge und prominente Referenten wie den ehemaligen griechischen Finanzminister Yanis Varoufakis zu hören. [mehr]

Die Haspa und das Fintech Investify gehen künftig getrennte Wege. Nach einem Jahr endet die Zusammenarbeit mit Ablauf der Testphase. Auch eine Beteiligung der größten deutschen Sparkasse an dem Start-up ist vom Tisch. [mehr]

Privatbankier Friedrich von Metzler gibt im „Zeit-Magazin” (anmeldepflichtig) Einblicke in seine Wünsche und Träume. Trotz Rückzugs aus dem aktiven Geschäft bleibe die Betreuung der Kunden Teil seines Leben. Auch wenn Metzler sich eher mit der realen Welt beschäftigt, gibt es eine Sache, die er als Traum bezeichnet. [mehr]

Die V-Bank hat Andrea Scheck für ihr Vertriebsteam an Bord geholt. Die 37-Jährige Großkundenbetreuerin wechselt aus dem Deutschen Wealth Management/Private Port der Deutschen Bank zur Bank der Vermögensverwalter. [mehr]