Private Banking

Nach Weggang zweier Mitarbeiter

Bantleon stellt Vetrieb neu auf

Marc Theis ist künftig für den Privatkundenvertrieb von Bantleon im Norden Deutschlands zuständig. Um den Süden kümmert sich unverändert Thorsten Rauch. Zugleich bindet das Unternehmen die Depot-B-Kundenbetreuung mit Carsten Herwig an die institutionelle Bankenbetreuung am Standort Hannover an. [mehr]

1.200 Unternehmen aus Deutschland befragte die Wirtschaftswoche zusammen mit Professorin Christel Gade von der Hochschule Bad Honnef, um rauszufinden, wer unter den Personaldienstleistern welchen Ruf genießt – darunter auch die Spezialisten für die Finanzbranche. [mehr]

Die deutsche Bankenbranche ist wichtiger Bestandteil im Kreditgewerbe und Arbeitsplatz von mehr als 600.000 Menschen. Wohl oder übel werden es in Zukunft eher weniger werden, diverse Banken planen in absehbarer Zeit einen Stellenabbau. Dennoch gibt es viele Arbeitgeber in der Branche, die ihre Mitarbeiter glücklich machen. Genau diese findet Ihr in unserem Ranking. [mehr]

Der Chef der BHF-Bank Philippe Oddo treibt den Umbau des Institutes weiter voran: Zum 1. November hat die Luxemburger Tochter BHF Bank International dichtgemacht. Die Funktion als Verwahrstelle übernimmt die zur französischen Crédit-Agricole-Gruppe gehörende Caceis. [mehr]

Banken müssen sich bei ihrem Geschäft mit Gewerbekunden auf wachsende Konkurrenz aus dem Internet einstellen, warnt Michael Arndt von der Unternehmensberatung Bearingpoint. Zu den größten Herausforderungen im Digital Banking zählt aktuellen Studie zufolge aber auch das heikle Thema Datensicherheit. [mehr]