Private Banking

Der Trend zur Online-Vermögensverwaltung macht auch vor dem Geschäft mit wohlhabenden Kunden nicht halt. Darauf müssen die Vermögensverwalter dringend Antworten finden, mahnt Philipp Koch, leitender Partner bei der Unternehmensberatung McKinsey. [mehr]

Neue Deutschlandstrategie inklusive

Uwe Adamla wechselt zur BW-Bank

Die BW-Bank setzt im Wealth Management auf Wachstum. Neuzugang Uwe Adamla, früher Vorstand von DJE Kapital, soll als Leiter Mitte und Nord Expansionspläne jenseits der Kernmarkts Baden-Württemberg vorantreiben – eine Aufgabe, in der er sich schon einmal bewiesen hat. [mehr]

[TOPNEWS]  Alpha, Aktien-Quote, SRRI

20 defensive Mischfonds in der großen Risikoanalyse

Rendite, maximaler Verlust, Peergroup-Vergleich: Mischfonds-Analysen laufen meist nach dem gleichen Schema ab. Zusammen mit Diplom-Mathematiker Christian Libor von der Analysegesellschaft Quanvest werfen wir einen völlig neuen Blick auf die beliebten Allwetter-Portfolios. [mehr]

Trotz teils gleicher Investmentstile und Risikomanagement-Ansätze haben die Teilnehmer der Fuchs Performance Projekte I & II sehr unterschiedlich performt. Ein Drittel war sogar nicht in der Lage, die Vorgaben zu erfüllen. Ralf Vielhaber, Geschäftsführer des Fuchsbriefe Verlages, über das richtige Maß an Streuung, Zockermentalitäten und die ruhige Hand als Geheimnis des Erfolges. [mehr]

[TOPNEWS]  Fuchs Performance-Projekt I & II

Mehr als ein Drittel der Vermögensverwalter scheitert

Nach fünf und vier Jahren Laufzeit des Performance-Projektes I und II stehen die Gewinner fest. Sie zeigten beim Management eines mit 1,5 Millionen Euro bestückten fiktiven Portfolios gute Leistungen. Das Gesamtergebnis der Private Banking Prüfinstanz wirft jedoch kein besonders gutes Licht auf einige Anbieter. [mehr]

Bis zu 300.000 Euro pro Jahr

Die Boni der Sparkassen-Chefs

Die F.A.Z. und der Rechercheverbund Correctiv haben die Boni nordrhein-westfälischer Sparkassen-Chefs unter die Lupe genommen. Ergebnis: Mancher Vorstand liegt deutlich über der empfohlenen Grenze von 15 Prozent des Grundgehaltes. [mehr]

Es kommt selten vor, dass eine Bank auf der grünen Wiese entsteht. So geschieht es – zumindest im Geschäftsfeld Private Banking – derzeit bei der Süddeutschen Aktienbank. Im Gespräch erklären die Vorstände Andreas Falger und Frank Bischoff, wie die Bank sich positioniert und was man einzigartig im Personalmanagement macht. [mehr]

Stiftungen sitzen in Zeiten niedriger Zinsen in der Anlagefalle. Das fördert die Kreativität und das Engagement. Warum Impact Investing und Fundraising aber keine Allheilmittel sind und welche Chancen eine Verzahnung von Vermögensverwaltung und Buchhaltung bietet, erklärt Stiftungsexperte Jörg Seifart. [mehr]