Private Krankenversicherung (PKV) - Seite 4

Private Krankenversicherung (PKV)

Bis zu 38 Prozent mehr müssen Neukunden ab 2018 in einigen Tarifen der Axa Krankenversicherung zahlen. Die Erhöhungen in einzelnen Tarifen können zukünftig auch die bestehenden Verträge betreffen, vermutet das Maklerportal KVoptimal.de. Welche Tarife sich konkret verteuern, steht hier. [mehr]

Fußballer-Versicherungen gegen Verletzungen

Zwischen Millionensalär und Muskelfaserriss

Wenn die Bundesligasaison startet, schauen auch Versicherer genau hin. Denn die Stars auf dem grünen Rasen haben sich mit teuren Policen gegen Verletzungen abgesichert. Das Risiko für die Anbieter ist nicht unerheblich. [mehr]

Herabsetzungsbefugnis beim Krankentagegeld

„Versicherungsmakler müssen Bestandskunden informieren“

Unter bestimmten Umständen können Versicherer ein Krankentagegeld herabsetzen. Zwar hat der Bundesgerichtshof die ursprüngliche Klausel in den Musterbedingungen wegen Intransparenz für unwirksam erklärt, nun gibt es aber eine neue, die die Versicherer laut KVProfi Thorulf Müller auch für Bestandskunden anwenden. Warum er das für rechtswidrig hält und was Makler nun tun müssen, erfahren Sie hier. [mehr]

Dieser Anbieter handelt mit Krankenversicherungs-Produkten, obwohl er dafür keine Erlaubnis besitzt, warnt die Bafin vor dem Versicherungsangebot von DeGeKa. Was hinter der „Deutschen Gesundheitskasse Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit“ steckt. [mehr]

Gesetzlich oder privat versichert

Beamte in Hamburg haben jetzt die Wahl

Hamburg stellt als erstes Bundesland Beamten in Zukunft frei, ob sie privat oder gesetzlich krankenversichert sein wollen. Die Reform hat riesiges Potenzial - doch für wen lohnt sich der Wechsel? [mehr]

Die Bundesbürger werden immer älter, und in der Folge auch öfter pflegebedürftig. Das stellt sie Sozialsysteme hierzulande vor große Probleme. Der Arbeitgeberverband Pflege fordert daher nun ein eigenständiges Altenpflegeministerium von der Regierung. [mehr]

Der aktuell 1.895 Kundenberater zählende Finanzvertrieb MLP profitiert von seiner strategischen Ausrichtung auf die Themen Immobilien und Vermögensverwaltung, die das wegbrechende Geschäft mit Personenversicherungen kompensierten. Doch jetzt sei „eine Belebung in der Altersvorsorge“ zu erwarten. [mehr]

Private Krankenversicherer dürfen die Beiträge ihrer Tarife nur bei bestimmten auslösenden Faktoren erhöhen. Das führt in der Praxis oft dazu, dass die Beiträge jahrelang auf der Stelle treten, dann aber sprunghaft steigen. Die PKV-Anbieter fordern daher nun mehr Spielraum bei Beitragsanpassungen. [mehr]

Werden in diesem Jahr erstmals seit 2011 wieder mehr Kassen- zu Privatpatienten als PKV-Kunden in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln? Diese und weitere Fragen untersuchte jetzt die Kölner Assekurata Assekuranz Rating-Agentur. [mehr]