Recht & Steuern

Zu Jahresbeginn 2018 tritt ein neues Investmentsteuerrecht in Kraft: Hiesige Anleger dürfen einen Teil ihrer Fondserträge steuerfrei behalten, wenn der Fonds eine bestimmte Mindest-Aktienquote vorweisen kann. Wir wollten von den Anbietern beliebter Mischfonds wissen, ob sie sich an die kommenden Regeln anpassen. [mehr]

Die EU-Kommission will europäischen Wertpapierfirmen neue Regeln setzen. Der aufsichtsrechtlichen Rahmen soll sich stärker an Größe, Risiko und Art des Geschäftsmodells orientieren. Unterhalb bestimmter Grenzwerte sollen vereinfachte standardisierte Ansätze gewählt werden können. [mehr]

Das Chemnitzer Amtsgericht hatte es kürzlich mit einem Versicherungsmakler zu tun, der seine Mandanten um rund 101.000 Euro ärmer gemacht hat. Das Motiv: Die eigenen Schulden zu begleichen. Das Urteil: Zwei Jahre auf Bewährung. [mehr]

Roundtable zur Altersvorsorge

„Der Provisionsdeckel kommt“

Run-off, LVRG II, neue Regeln für den Versicherungsvertrieb – in der Lebensversicherungsbranche ist derzeit einiges los. Unser Schwestermagazin Pfefferminzia sprach mit sieben Experten über die anstehenden Herausforderungen, über einen möglichen Provisionsdeckel in der Lebensversicherung und wie hoch dieser ausfallen könnte. [mehr]

Was haben ein gefräßiger Esel und eine entlaufene Katze sowie Äpfel und Birnen und eine Marzipantorte gemeinsam? Sie alle sind jeweils Gegenstand eines Gerichtsverfahrens, das in den vergangenen zwölf Monaten für Schlagzeilen gesorgt hat. Diese zehn aktuellen Rechtsfälle sollten auch Finanzprofis kennen. [mehr]

Die Vorweihnachtszeit ist auch für viele Unternehmen ein Anlass für Geschenke: Geschäftspartner erhalten eine mehr oder wenige kleine Aufmerksamkeit, um den Schenker in guter Erinnerung zu behalten. Doch Vorsicht! „Überall lauern Compliance-Fallen“, warnt die Kanzlei Buse Heberer Fromm. [mehr]

[TOPNEWS]  Anwalt für Steuerrecht rät

10 nützliche Steuertipps für Ruheständler

Werbungskosten, Altersentlastungsbetrag, Arzt- und Pflegekosten: Im Ruhestand lässt sich an manchen Stellen Geld einsparen. Fachanwalt für Steuerrecht Wolf-Dieter Tölle hat zehn Tipps parat. [mehr]

1.354 Prozent in 29 Tagen versprochen

Virtueller Börsengang nach Betrugsvorwurf gestoppt

Die US-Aufsichtsbehörde SEC hat einen Stopp für den Initial Coin Offering (ICO) der digitalen Währung Plexcoin verhängt. Grund dafür ist ein mutmaßlicher Betrug: Die Emittenten versprachen Privatanlegern das 13-Fache ihres Investments in weniger als einem Monat als Gewinn. [mehr]

Für betriebliche Anleger treten zum 1. Januar 2018 wichtige Änderungen in Kraft. Was Investoren jetzt wissen müssen, erklärt Andreas Beys, Experte für Steuerfragen der Kölner Fondsgesellschaft Sauren und Mitglied im Steuerausschuss des deutschen Fondsverbands BVI. [mehr]