Reiserücktritt: Hanse Merkur versichert Parkhausgebühren

Reisende am Frankfurter Flughafen. Quelle: Getty Images

Reisende am Frankfurter Flughafen. Quelle: Getty Images

// //

Vorsichtige Menschen kaufen sich vor lange geplanten, teuren Ferien eine Reiserücktrittsversicherung. Für besonders ängstliche Urlauber hat sich die Versicherungswirtschaft etwas ganz Besonderes ausgedacht: die Rücktrittsversicherung für den Parkplatz.

>> Vergrößern
Wer einen Urlaub bucht und mit dem Auto zum Flughafen fährt, muss für die Parkgebühr je nach Feriendauer schnell weit über 100 Euro zahlen. Um bei der Anreise keinen Stress zu haben, buchen viele Reisefreudige den Parkplatz im Voraus. Kommt dann etwas dazwischen und die Ferien fallen aus, ist auch das an den Parkraumbetreiber gezahlte Geld weg.

Mit einer Versicherung der Hanse Merkur können sich Urlauber gegen diesen finanziellen Schock schützen. Voraussetzung dafür ist, dass sie über das Internet einen Parkplatz für ihr Auto buchen. Partner bei der Stornoversicherung ist die Apcoa Parking Holdings – der nach eigenen Angaben größte europäische Parkraumbewirtschafter Europas mit 1,3 Millionen Stellplätzen an 6.700 Standorten.