Rendite in der Niedrigzinsphase

Datentransparenz, geringe Ausfallquoten und ein Risikoaufschlag von 400 Basispunkten – Fallen-Angel-Anleihen lassen Investoren aufhorchen. Ernst Konrad von der Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement, kennt das spezielle Anleihesegment. Seit drei Jahren managt er den Phaidros Funds Fallen Angels. [mehr]

„Das historisch niedrige Zinsniveau belastet die Sparpläne der Bundesbürger aus der unteren Einkommenshälfte besonders schwer“, erklärt Jan Philip Weber, Ökonom beim Verband der Volks- und Raiffeisenbanken. Denn Aktien und Gold sind in ihren Portfolios kaum vertreten. [mehr]

Die Unsicherheit über die Zukunft Europas schüchtert Anleger ein. Die Kurse europäischer Aktien geben nach, Bundesanleihen hingegen werden eher gesucht. Doch kann eine Rentenanlage mit Niedrigzins überhaupt die Sicherheit bieten, die die Anleger von ihr erwarten? Wolfgang Juds, Geschäftsführer von Credo Vermögensmanagement, gibt eine Einschätzung ab. [mehr]

[TOPNEWS]  Schroders Global Investor Study 2016

So viel Rendite wollen Kunden haben und Berater versprechen

Insgesamt 20.000 Investoren in 28 Ländern weltweit hat die Fondsgesellschaft Schroders für ihre diesjährige Global Investor Study befragt. Die Ergebnisse bieten einen Überblick über Anlagehorizonte, Renditeerwartungen und Sparverhalten der Anleger – auch in Deutschland. [mehr]

10-jährige Bundesanleihen mit Minus-Rendite

Nie war Geld anlegen so einfach wie heute

Wenn man sparen will, muss man nur anfangen, sich selbst um sein angelegtes Geld zu kümmern. Und dabei kann weder Mario Draghi noch die Bundesregierung helfen. [mehr]