AXA IM Framlington Equities „Robotik ist ein gesellschaftlich relevantes Thema“

AXA IM Framlington Equities: „Robotik ist ein gesellschaftlich relevantes Thema“

Robotik verändert mit rasanter Geschwindigkeit unser Leben – insbesondere unser Arbeitsleben. Dank des technologischen Fortschritts der vergangenen Jahre können Roboter inzwischen auch komplexe Aufgaben übernehmen und für heikle Tätigkeiten eingesetzt werden. Zunehmend arbeiten sie zudem Hand in Hand mit menschlichen Arbeitskräften. Viele Arbeiten können dadurch so effizient ausgeführt werden wie nie zuvor. Das hat eine Steigerung der Produktivität zufolge.

Es verwundert daher wenig, dass die Nachfrage nach Industrierobotern gestiegen ist. Bislang ging dieses Wachstum vor allem von der Automobilindustrie aus. Weil Roboter aber intelligenter und flexibler werden, werden sie jedoch in immer mehr Branchen eingesetzt. So ist die Nutzung von Robotern in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie im Jahr 2016 um 20 Prozent gestiegen. Und im Elektroniksektor haben die Roboterkäufe 2016 um 41 Prozent zugenommen. Cobots – also Roboter, die mit Menschen zusammenarbeiten – gehören dabei zum wachstumsstärksten Segment. Man geht hier von einem Wachstum von 50 Prozent bis 2020 aus (Quelle: Teradyne, „Collaborative Robots and Teradyne“, Investor Update, Februar 2017)

Die Industrieautomation wächst

Das Wertsteigerungspotenzial ist groß. Denn Robotik ist längst kein Trendthema mehr, sondern ein gesellschaftlich langfristig relevantes. Die Zahl der eingesetzten Roboter dürfte von 2018 bis 2020 im Jahresschnitt um mindestens 15 Prozent steigen. Bis 2020 dürften dann über 1,7 Millionen neue Industrieroboter eingesetzt werden. Und weil Roboter immer billiger werden, sind sie auch für kleinere und mittlere Unternehmen erschwinglich statt nur für große Konzerne mit viel Kapital. Dank neuer Technologien wird der Einsatz von Industrierobotern für mehr Effizienz, Präzision und Sicherheit sorgen. Wir sehen hier deshalb enorme Wachstumschancen und glauben, dass wir erst am Anfang dieser disruptiven Langzeitentwicklung stehen.

Immer mehr Aktieninvestoren werden auf das langfristige wirtschaftliche Potenzial aufmerksam, das mit der Robotik-Revolution verbunden ist. Noch befindet sie sich in einer frühen Phase, die Gelegenheit für einen Einstieg ist gut. Die AXA IM Robotech- Strategie bietet Investoren die Gelegenheit, an der „Robolution“ teilzuhaben. Sie fokussiert über alle Unternehmensgrößen hinweg globale Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial, die in verschiedenen Sektoren wie Industrie, Technologie, Fertigung, Gesundheit und Transport an Robotik- und Automatisierungslösungen arbeiten.

*Quelle aller Robotikdaten (falls nicht anders angegeben): International Federation of Robotics, Stand: Dezember 2017

Anlagen enthalten Risiken, einschließlich dem des Kapitalverlustes.
Erfahren Sie mehr über unsere Strategien.

[Disclaimer]

Allgemeine Hinweise: Bei diesem Dokument handelt es sich um Werbematerial und um kein investmentrechtliches Pflichtdokument. Investitionen sind mit erheblichen Risiken verbunden und können zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Die hier von AXA Investment Managers Deutschland GmbH bzw. mit ihr verbundenen Unternehmen („AXA IM DE“) bereitgestellten Informationen stellen weder ein Angebot zum Kauf bzw. Verkauf von Fondsanteilen noch ein Angebot zur Inanspruchnahme von Finanzdienstleistungen dar. Die Angaben in diesem Dokument sind keine Entscheidungshilfe oder Anlageempfehlung, (aufsichts-) rechtliche oder steuerliche Beratung durch AXA IM DE, sondern werden ausschließlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Die vereinfachte Darstellung bietet keine vollständige Information und kann subjektiv sein. Dieses Dokument dient ausschließlich zu Informationszwecken des Empfängers. Eine Weitergabe an Dritte ist weder ganz noch teilweise gestattet. Wir weisen darauf hin, dass diese Mitteilung nicht den Anforderungen der jeweils anwendbaren Richtlinie 2004/39/EG bzw. 2014/65/EU (MiFID/ MiFID II) und der zu dieser ergangenen Richtlinien und Verordnungen entspricht. Das Dokument ist damit für jegliche Form des Vertriebs, der Beratung oder der Finanzdienstleistung nicht geeignet. Wertentwicklungsergebnisse der Vergangenheit bieten keine Gewähr und sind kein Indikator für die Zukunft. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen und fallen und werden nicht garantiert. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, Daten, Zahlen, Fakten, Meinungen und Aussagen beruhen auf unserem Sach- und Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird nicht übernommen.

Stand: April 2018 © 2018 AXA Investment Managers. Alle Rechte vorbehalten.

Nur für professionelle Kunden / nicht für Privat-/Kleinanleger.