Rogge Global Partners Allianz GI mit neuen globalen Rentenfonds

Fondsmanagerin Malie Conway

Fondsmanagerin Malie Conway

Im Juni übernahm Allianz GI den Vermögensverwalter Rogge Global Partners (RGP). Nun legt die Allianz-Tochter die ersten Strategien des in London ansässigen Vermögensverwalters als Publikumsfonds in Luxemburg auf.

Die neuen Fonds sind Allianz Global Credit, Allianz Global Multi-Asset Credit, Allianz Global High Yield, Allianz Selective Global High Yield und Allianz Short Duration Global Real Estate Bond. Sie richten sich an private wie institutionelle Kunden in Deutschland und anderen Ländern Europas.

Das Portfoliomanagement-Team um Malie Conway kauft Unternehmensanleihen unterschiedlicher Bonität (Investment Grade und/oder High Yield) beziehungsweise kurzlaufende verbriefte Immobilienhypotheken. Dabei können die Manager aus einem globalen Universum aus Emittenten, Ländern und Marktsegmenten auswählen und so Portfolien mit verschiedenen Ertragsprofilen zusammenstellen.