Rückholaktion Columbia Threadneedle verpflichtet Hochzins-Chef

Spezialist für Hochzinsanleihen: Roman Gaiser

Spezialist für Hochzinsanleihen: Roman Gaiser

Roman Gaiser ist neuer Leiter für das Portfoliomanagement im Londoner Team für Hochzinsanleihen bei der britischen Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle. Gaiser ist Teil eines achtköpfigen Teams unter der Führung von Barrie Whitman, Leiter Hochzinsanleihen in der Region Europa, Naher Osten und Afrika (Emea). Er soll europäische Hochzins-Mandate managen, unter anderem den Threadneedle European High Yield Bond (ISIN: GB00B42R2118).

zum Newsletter von DAS INVESTMENT

Gaiser folgt auf Michael Poole, der das Unternehmen nach 13 Jahren verlässt, um zu seiner Familie in die USA zurückzukehren. Er kommt von Pictet Asset Management, wo er seit 2011 Leiter für Hochzinsanleihen war, ein entsprechendes Team aufbaute und mehrere Portfolios managte.

Bevor er zu Pictet ging, arbeitete er schon einmal sechs Jahre lang bei Columbia Threadneedle. Zudem war er Portfoliomanager bei F&C in London und bei der Bankgesellschaft Berlin.