Foto: Pexels

Kames Capital über den kanadischen Immobilienmarkt

„Wir halten uns von Wohnobjekten fern“

Am kanadischen Wohnimmobilienmarkt sind die Bewertungen in letzter Zeit regelrecht in die Höhe geschnellt – bei steigender Verschuldung der Privathaushalte. In den Multi-Asset-Fonds von Kames Capital spielt die Region deshalb keine Rolle. [mehr]

Mit „Feeder-Fonds“ bieten Emissionshäuser privaten Kapitalanlegern die Möglichkeit, in Private-Equity-Zielfonds zu investieren. Hierbei sollte man die Kosten im Blick behalten – und der Zweitmarkt bietet besondere Chancen, empfiehlt Jörg Neidhart von Secundus Advisory. [mehr]

[TOPNEWS]  Argumente für Sachwertbeteiligungen

„Konzentration aufs Kerngeschäft“

Thomas Schmidt, Vertriebsleiter bei Neitzel & Cie., über das Potenzial von Sachwertbeteiligungen – und Argumente, die Berater und Anleger überzeugen [mehr]

[TOPNEWS]  Digitalisierung der Sachwert-Branche

Perspektiven statt Planlosigkeit

Digitalisierung ist in aller Munde und macht auch vor der Sachwert-Branche keinen Halt. Doch das individuelle Verständnis, was Digitalisierung bedeutet, geht weit auseinander. Johannes Zahn, Geschäftsführer bei der Hamburger Unternehmensberatung Connos, weiß Rat. [mehr]

Sachwerte und insbesondere Immobilien stehen derzeit im Fokus vieler Anleger und Investoren. Was müssen Initiatoren bei der Auflage neuer Fonds in dieser Anlageklasse beachten? Im Interview spricht Marc Drießen, Geschäftsführer der Service-KVG Hansainvest im Bereich Real Assets, über das aktuelle Marktumfeld und die Besonderheiten in diesem Anlagesegment. [mehr]