Foto: Pexels

Die Boeing 747 setzte in den 70er Jahren den Trend, heute sind ihre Nachfolgerin Boeing 777 und Airbus 380 die Flaggschiffe der Flugzeugindustrie. Auch bei Investoren erfreuen sich die Großraum-Flieger eines wachsenden Interesses. [mehr]

Auto ist nicht gleich Auto – nicht für den Privatgebrauch und erst recht nicht in puncto gewerbliche Nutzung: So dürfte etwa ein LKW für einen Pizza-Lieferdienst ebenso wenig geeignet sein wie ein Zweisitzer-Cabrio für eine internationale Spedition. Gleiches gilt für Flugzeuge, weshalb sowohl Wide- als auch Narrow-Bodies entwickelt wurden. Wir stellen die gängigen Narrow-Body-Bautypen und ihre Einsatzgebiete vor [mehr]

Ihre Anlagerichtlinien verpflichten viele Stiftungen zum Kapitalerhalt. Zugleich müssen sie genügend Erträge zur Umsetzung des eigentlichen Stiftungszwecks generieren – im anhaltenden Niedrigzinsumfeld ein wahrer Zwiespalt. Einen Ausweg könnte der Immobilien-AIF weisen. Ein Kommentar von Thomas Böcher, Geschäftsführer der Hamburger Paribus-Gruppe. [mehr]

Susanne Schönefuß berät Finanzdienstleister – darunter viele Vermögensverwalter – dabei bekannter zu werden und mehr Kunden zu gewinnen. Dass dabei Fördergelder in Anspruch genommen werden können, ist vielen unbekannt. [mehr]

Sachwertinvestments vor Renaissance

„Anforderungen an KVG werden steigen“

Als einziges Unternehmen Deutschlands hält die Xolaris Gruppe zwei Service-Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVG) unter ihrem Dach. Der Fondsbrief sprach mit Gründer und Geschäftsführer Stefan Klaile. [mehr]