Foto: Pexels

Auto ist nicht gleich Auto – nicht für den Privatgebrauch und erst recht nicht in puncto gewerbliche Nutzung: So dürfte etwa ein LKW für einen Pizza-Lieferdienst ebenso wenig geeignet sein wie ein Zweisitzer-Cabrio für eine internationale Spedition. Gleiches gilt für Flugzeuge, weshalb sowohl Wide- als auch Narrow-Bodies entwickelt wurden. Wir stellen die gängigen Narrow-Body-Bautypen und ihre Einsatzgebiete vor [mehr]

Ihre Anlagerichtlinien verpflichten viele Stiftungen zum Kapitalerhalt. Zugleich müssen sie genügend Erträge zur Umsetzung des eigentlichen Stiftungszwecks generieren – im anhaltenden Niedrigzinsumfeld ein wahrer Zwiespalt. Einen Ausweg könnte der Immobilien-AIF weisen. Ein Kommentar von Thomas Böcher, Geschäftsführer der Hamburger Paribus-Gruppe. [mehr]

Susanne Schönefuß berät Finanzdienstleister – darunter viele Vermögensverwalter – dabei bekannter zu werden und mehr Kunden zu gewinnen. Dass dabei Fördergelder in Anspruch genommen werden können, ist vielen unbekannt. [mehr]

Sachwertinvestments vor Renaissance

„Anforderungen an KVG werden steigen“

Als einziges Unternehmen Deutschlands hält die Xolaris Gruppe zwei Service-Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVG) unter ihrem Dach. Der Fondsbrief sprach mit Gründer und Geschäftsführer Stefan Klaile. [mehr]

[TOPNEWS]  Alternative Investmentfonds

Was kontrolliert eine Service-KVG?

Eine Service-KVG überwacht nicht nur die Auflegung eines AIF, sondern über dessen gesamte Laufzeit hinweg die aufsichts- und gesellschaftsrechtlichen Vorgaben [mehr]