Sauren Fondsmanager-Gipfel 2016 Olgerd Eichler, Peter Huber, Bernd Ondruch und Nicolas Schmidlin über Niedrigzins & Co.

Sauren Fondsmanager-Gipfel 2016: Olgerd Eichler, Peter Huber, Bernd Ondruch und Nicolas Schmidlin über Niedrigzins & Co.

Der Dachfonds-Pionier Sauren lädt am heutigen Freitag zum Fondsmanager-Gipfel anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums ein. Mit Olgerd Eichler, Peter E. Huber, Bernd Ondruch und Nicolas Schmidlin konnte Eckhard Sauren vier führende deutsche Fondsmanager für die Fachveranstaltung gewinnen.

Ab 16:00 Uhr werden die vier Anlageexperten unter Moderation von Dachfondsmanager Eckhard Sauren aktuelle Themen und Entwicklungen an den Finanzmärkten diskutieren. „Die Ausführungen, insbesondere zum Niedrigzinsumfeld, der EZB- und FED-Politik sowie die Einschätzungen der Fondsmanager zu Aktien, Renten, Währungen und Gold, werden sicherlich recht kontrovers sein und Anlegern wertvolle Informationen liefern“, verspricht Eckhard Sauren.

Von ca. 16:00 bis 16:45 Uhr wird die Podiumsdiskussion auf www.sauren.de live übertragen werden. Damit können Sie die Ausführungen der anerkannten Fondsexperten live im Internet mitverfolgen. Auch DAS INVESTMENT fasst im Anschluss an die Veranstaltung die wichtigsten Aussagen zusammen.

Die Gipfelteilnehmer im Einzelnen:

Olgerd Eichler 

Foto: Manfred Kötter

Olgerd Eichler ist seit Juli 2007 Portfoliomanager bei MainFirst im Bereich europäischer und deutscher Aktien. Er hat mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in der Investmentbranche in verschiedenen Anlageuniversen. Die von Olgerd Eichler verfolgte pragmatische Anlagephilosophie basiert auf der sorgfältigen fundamentalen Selektion von Unternehmen. Bei der Portfoliostrukturierung greift er dabei auch auf makroökonomische Überlegungen zurück.