Kaum eine Branche wird nicht durch technologische Neuerungen durcheinander gewirbelt. Großen Risiken stehen enorme Chancen gegenüber, meint Jeremy Podger, Manager des Fidelity World Fund, und zeigt, wie ein aktiver Manager das neue Potenzial in unterschiedlichen Sektoren nutzen kann. [mehr]

[TOPNEWS]  Technologie-Aktien

Abseits vom Mainstream

Die großen Tech-Stars hält Aditya Khowala für sehr teuer. Der Experte für US-Aktien bei Fidelity nutzt lieber Chancen in speziellen Technologiebereichen, in denen er starkes Wachstum erwartet. [mehr]

[TOPNEWS]  Multi-Asset-Strategien

Währungen sind 2017 wichtige Asset-Klasse

An den Aktien- und Anleihemärkten gibt es kaum Volatilität. Fundamentale Entwicklungen und die Diskrepanz der Notenbanken spiegeln sich vielmehr in den Währungen wider. Der US-Dollar hat jetzt wieder Potenzial nach oben. [mehr]

[TOPNEWS]  Wachstumstreiber Konsum

Europas Verbraucher sind in Hochstimmung

Welchen Einfluss hat der Konsum auf die Weltkonjunktur? Fidelity-Volkswirtin Anna Stupnytska lässt ihren Blick durch die wichtigsten Märkte schweifen und trifft vor allem in der Eurozone auf Verbraucher in bester Konsumlaune. [mehr]

[TOPNEWS]  Globale Anleihen

Vorsicht vor „doppelter Straffung“

Notenbanken senden Signale für einen Kurswechsel. Wenn dies aber nicht nur Anleihen-, sondern auch Aktienkurse stark ins Wanken bringt, werden die Notenbanker schnell wieder den Rückwärtsgang einlegen, meint Charles McKenzie, Chefanlagestratege für Anleihen bei Fidelity International. [mehr]

[TOPNEWS]  Wohin mit dem Geld?

Cash ist die teuerste Anlageklasse

Als Bargeld gehaltenes Kapital verliert stetig an Kaufkraft. Solange kein akuter Kurseinbruch bei Risiko-Assets bevorsteht, gibt es deutlich attraktivere Anlageklassen als Cash, sagt David Buckle, Leiter des Bereichs Investment Solution Design bei Fidelity International. [mehr]

Wie wird die Europäische Zentralbank (EZB) auf den offensichtlichen Anstieg der Inflation reagieren? Wie sollten sich Investoren positionieren? David Buckle, Head of Investment Solutions Design bei Fidelity Investments, erwartet noch im laufenden Jahr einen Zinsschritt der EZB. [mehr]

[TOPNEWS]  Duration richtig einsetzen

Protektionismus: So können Anleihe-Investoren reagieren

Zunehmender Protektionismus würde wahrscheinlich die Inflation und damit auch die Anleiherendite nach oben treiben, meint Peter Khan. Dennoch sieht der Anleihe-Fondsmanager bei Fidelity International gute Gründe, weiterhin Duration im Portfolio zu behalten. [mehr]

[TOPNEWS]  Dividendenstrategien

Mit kluger Auswahl in den USA aktiv

Japans neues Dividenden-Denken, die Outperformance der US-Aktienmärkte oder ertragsstarke Tech-Unternehmen: Fidelity-Fondsmanager Dan Roberts nennt wichtige Trends, die für Dividendenstrategien entscheidend sind. [mehr]

Das Thema Reflation dürfte vor allem in den USA an Bedeutung gewinnen, argumentiert Anna Stupnytska, Global Economist bei Fidelity International. Während die Eurozone und Japan weiter gut vorankommen, werden sich China und einzelne Schwellenländer im laufenden Jahr geschwächt zeigen. [mehr]

Anlegen im 4. Quartal

Boersenbulle Frankfurt

Quelle: Getty Images

Der zweitlängste Bullenmarkt der Nachkriegsgeschichte läuft und läuft, doch Anleger werden immer besorgter. Der Investment-Ausblick von Fidelity rät: Trotz eines fundamental günstigen Umfelds sollten Anleger erste Schritte zur Begrenzung von Abwärtsrisiken unternehmen. [Mehr erfahren]

Top-Fonds zum Thema

Fidelity European Growth Fund

Fondsgesellschaft:
Kategorie: Aktienfonds
ISIN: LU0048578792

Mehr Infos auf www.fidelity.de

Video

Technologischer Wandel

Mehr als nur Autopilot

Fidelity Analystenumfrage 2017

Der Trump-Effekt

Fidelity Ausblick 2017

CIOs Aktien und Anleihen

Fonds zum Thema

Unternehmens- porträt