Sparen & Portfolio

Vermögensverwalter erklärt

4 bedenkliche Folgen des ETF-Booms

Der Boom der Exchange Traded Funds (ETFs) zeige vor allem eines, meint André Kunze, Vermögensverwalter aus Langenfeld im Rheinland: „Anleger haben resigniert und befördern die Durchschnittlichen zum Klassenbesten.“ [mehr]

Ein Rekordjahr für die Reichsten der Welt - ihre Vermögen sind um 18 Prozent auf insgesamt 7,67 Billionen US-Dollar gestiegen. Darunter sind so viele Frauen wie noch nie - und zwei Deutsche unter den Top Ten. [mehr]

Im Schnitt führen junge Leute 66 Euro und Senioren 125 Euro in bar mit sich, ergibt eine aktuelle Umfrage. Demnach ist die 50-Euro-Banknote viermal häufiger im Umlauf als der 20-Euro-Geldschein. Aber auch die gute alte D-Mark hat Bestand: Mehr als 12 Milliarden D-Mark sind weiterhin im Umlauf. [mehr]

Die Preise in Deutschland ziehen wieder an. Bereits zum Ende 2016 stieg der Verbraucherpreisindex, der die Entwicklung der privaten Verbrauchsausgaben gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum hierzulande anzeigt. Damit steigt auch der Bedarf nach renditeträchtigen Geldanlagen. [mehr]

Die Inflationsraten steigen seit einigen Monaten weltweit stärker an als erwartet. Als Folge stehen überraschte Anleger vor einer völlig neuen Fragestellung: Welche Anlageklassen schützen mein Vermögen vor der anziehenden Geldentwertung? [mehr]

Vergleich: Berufstätige vs. Rentner

Mehrheit der Deutschen steht finanziell gut da

Fast 90 Prozent aller Bundesbürger kommen mit ihrem derzeitigen Einkommen aus. Nur wenige sind auf zusätzliche Einkünfte angewiesen und jobben nebenbei, so eine aktuelle Emnid-Umfrage im Auftrag der Postbank. Vor allem Rentner können sich heute auf einem komfortablen finanziellen Polster ausruhen. [mehr]

Mehr als eine halbe Billion Euro liegen auf Sparbüchern. „Dort schrumpft das Vermögen wegen der nicht vorhandenen Zinsen“, kommentiert Jörg Wiechmann. Deutlich rentabler sei die Geldanlage in Wertpapieren. Doch davor scheuten sich immer noch viele – umso wichtiger sei der heutige „Tag der Aktie“. [mehr]