Sparen & Portfolio

Nachhaltigkeits-Experte von LBBW AM

2 Wege, ein Portfolio CO2-neutral aufzustellen

Ein Portfolio, das den Klimaschutz berücksichtigt, beruhigt nicht einfach das Anleger-Gewissen, sondern ist auch unter Renditegesichtspunkten attraktiv. Doch wie lässt es sich zusammenstellen? Eine Anleitung von Steffen Merker, Nachhaltigkeits-Experte bei LBBW Asset Management und Fondsmanager des LBBW Nachhaltigkeit Aktien. [mehr]

[TOPNEWS]  Deutschlandchef von Columbia Threadneedle

„Der typische strategische Anlagemix funktioniert nicht mehr“

Einfach 60 Prozent Aktien und 40 Prozent Anleihen ins Mischfonds-Portfolio zu packen, ist nicht mehr zweckmäßig, sagt Florian Uleer. Welche Argumente heute für eine dynamischere Asset-Allokation sprechen und wie sich diese umsetzen lässt, erläutert der Deutschlandchef von Columbia Threadneedle Investments hier. [mehr]

Serie „Finanzwissen für alle“

Fondsverband: So sehr frisst die Inflation Rendite

Aktienfonds bieten Anlegern die Chance, deutlich höhere Erträge zu erzielen als es auf einem Tagesgeldkonto derzeit möglich ist. Daran erinnert jetzt der deutsche Fondsverband BVI. Aktueller Anlass für den Appell zu mehr Aktien-Engagement ist die steigende Geldentwertung. [mehr]

„Es ist keineswegs sicher, dass sich der erwartete Kurswechsel in der Geldpolitik negativ auf die Börsen auswirkt“, erklärt Assenagon-Chefökonom Martin Hüfner mit Blick auf das „schwierige Verhältnis von Zins und Aktie“. Das sollten Anleger über die bevorstehenden Zinserhöhungen wissen. [mehr]

„Immer mehr Anleger nehmen den Aufwärtstrend in Europa zur Kenntnis“, kommentiert Tim Stevenson von der Londoner Fondsgesellschaft Janus Henderson Investors. „Aber nach wie vor gibt es die eine oder andere dunkle Wolken am Horizont.“ [mehr]

„Höheres Lohnwachstum könnte die US-Notenbank Fed zu aktiverer Straffung der Geldpolitik veranlassen“, erklärt Axel D. Angermann, Chef-Volkswirt der Feri Gruppe mit Hauptsitz in Bad Homburg. Seine Prognose: „Mit einem erheblich höheren Lohnwachstum ist bis auf weiteres nicht zu rechnen.“ [mehr]

Insolvent, überschuldet, vergessen

Deshalb zahlen Europäer ihre Rechnungen nicht

Viele Leute zahlen ihre Rechnungen nicht immer, Firmen können davon ein Lied singen. Die Gründe dafür sind stark verschieden – und die Konsequenzen im schlimmsten Fall verheerend für die Wirtschaft. [mehr]

[TOPNEWS]  „Sparbücher vernichten real Vermögen“

„Auch viele Mischfonds stecken in der Bredouille“

„Auf Sparbüchern und Festgeldkonten findet eine schleichende Enteignung statt“, erklärt Thomas Buckard, Vorstand, Michael Pintarelli Finanzdienstleistungen AG in Wuppertal. „Anleger sollten umdenken, um ihr Vermögen zu sichern.“ [mehr]