Sparkassen und Banken

Elektronische Bezahlverfahren befinden sich auf dem Siegeszug und verdrängen immer stärker das Bargeld? – Von wegen! Eine weltweit angelegte Studie kommt zu ganz anderen Ergebnissen. Hier die sieben wichtigsten Erkenntnisse. [mehr]

Xtrackers-Palette wird größer

DWS bietet 3 neue Dividenden-ETFs an

Drei frisch aufgelegte ETFs aus dem Hause DWS setzen auf fleißige Dividendenzahler. Zwei der drei neuen Produkte wollen sich eine bestimmte Anaysemethode von Morningstar zunutze machen. [mehr]

Georg Fahrenschon muss sich wegen Steuerhinterziehung vor Gericht verantworten. Seine verspätet abgegebenen Steuererklärungen für die Jahre 2012 bis 2014 hatten ihn bereits Ende November seinen Job an der Spitze des deutschen Sparkassenverbands gekostet. [mehr]

Zum ersten Mal seit zehn Jahren ist das Girokonto für die Geldanlage das wichtigste Instrument. Direkt dahinter folgt das Sparbuch. Versicherungen belegen Platz 3. Investmentfonds, Aktien und festverzinsliche Wertpapiere sind am wenigsten beliebt. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. [mehr]

[TOPNEWS]  Führungswechsel bei der Deutschen Bank

Privatkundenchef Christian Sewing folgt auf John Cryan

Christian Sewing wird neuer Chef der Deutschen Bank. Das 47-Jährige Eigengewächs war bisher Leiter der Privatkundensparte und folgt nun auf den scheidenden John Cryan. Sewing hat sich bereits in einem Schreiben an die Belegschaft gewandt. [mehr]

Kreditkarte von Amazon, Geld versenden mit Facebook – die großen Internetkonzerne entpuppen sich als reale Gefahr für Banken. Das rührt auch daher, dass sie Kundenbedürfnisse richtig verstanden haben, sagt Uwe Krakau, General Manager Deutschland und Mitglied der Geschäftsleitung beim Digitalservice-Anbieter Avaloq. [mehr]

Wer besonders üppig verdient, bringt seinem Arbeitgeber nicht unbedingt auch besonders viel Geld ein. Das Karriereportal Efinancialcareers hat untersucht, welche Bank ihren Mitarbeitern hierzulande am meisten zahlt - und wie viel sie dafür zurückbekommt. [mehr]